Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Kriminalitätsvorbeugung für Senioren. Vortrag über Trickbetrug an der Wohnungstür und der falsche Polizist am Telefon
24.04.2018 - Am Donnerstag, den 26. April um 15 Uhr informiert Lutz Türk, Kriminalhauptkommissar der Polizei NRW, Seniorinnen und Senioren in einem Vortrag im Caritas zentrum plus Stockum (Lönsstraße 5a, 40474 Düsseldorf) über die neuesten Trickbetrügereien an der Wohnungstür
42,2 Kilometer. Fünf Staffeln. 20 Top-Athleten. Caritas-Mitarbeitende laufen beim Metro Marathon für den guten Zweck
24.04.2018 - Unter dem Motto "Keinen zurücklassen. Caritas"laufen am Sonntag, dem 29. April 2018 Mitarbeitenden aus verschiedensten Diensten und Einrichtungen des Caritasverbandes Düsseldorf für den guten Zweck.
Erinnerung an die Schulzeit-Schulfibeln als Spiegel der Zeit. Vortrag und Gespräch mit Eduard Stolz
19.04.2018 - Am Donnerstag, den 19. April um 15.00 Uhr besucht der ehemalige Lehrer Eduard Stolz das Caritas zentrum plus Stockum (Lönsstraße 5a, 40474 Düsseldorf), um mit Besucherinnen und Besuchern Erinnerungen an die Schulzeit auszutauschen.
Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht dringend freiwillig Engagierte ... als Trödelqueen oder -king
18.04.2018 - Die Caritas Freiwilligenagentur impuls sucht freiwillige Helferinnen oder Helfer, die Lust haben, ein Sozialkaufhaus bei der Schätzung von Gegenständen aus Wohnungsauflösungen, wie z.B. Münzen, Briefmarken oder Bildern, zu unterstützen.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

vielfalt. viel wert

 

Unsere Gesellschaft ist heute vielfältiger denn je. Vielfalt bedeutet mehr Individualität und mehr persönliche Freiheit. Gleichzeitig braucht Vielfalt aber auch mehr Austausch, Flexibilität und faires Aushandeln gemeinsamer Regeln. Die Kampagne steht für verschiedenste Caritas-Projekte, die die gesellschaftliche Vielfalt als etwas Positives erfahrbar machen. Dazu gehören in Düsseldorf Aktionen wie unsere Kreativwerkstatt (u. a. mit Upcycling) auf verschiedenen Veranstaltungen, bei denen wir mit den Besuchern beispielsweise aus Weichspülerflaschen Lampen gestalten, oder aus alten Fahrradschläuchen Schmuck herstellen. Auch veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem zakk (Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation) und der Filmwerkstatt Düsseldorf regelmäßig Schreib -/ Videowerkstätten, in denen die Teilnehmenden unter professioneller Anleitung ihre eigenen Texte und Filme produzieren. Dies sind jedoch nur zwei Beispiele für unsere vielfältige und kooperative Arbeit, bei der immer das Gemeinschaftserlebnis im Fokus steht.

 

Bei vielfalt. viel wert geht es nicht nur um die Dimension Zuwanderung, sondern auch um Alter, Handicap und Milieu. Vielfalt wird hier in all seinen Facetten verstanden. Spannende Aktionen, kulturelle Veranstaltungen, Wettbewerbe und vieles mehr, stehen hierbei im Vordergrund - das hilft zu entdecken: Vielfalt ist viel wert.

vielfalt.viel wert. zu Gast beim Katholikentag in Münster vom 9. bis 13. Mai 2018

Das diözesane Vernetzungsprojekt vielfalt.viel wert. wird unter dem Motto „Suche Frieden“ mit einem gemeinsamen Aktionszelt des Diözesancaritasverbands und allen acht örtlichen Standorte bei der „Kirchenmeile“ auf dem Münsteraner Schloßplatz vertreten sein. Der Katholikentag würdigt damit den friedensstiftenden Einfluss, den vielfalt. viel wert. im gesellschaftlichen Zusammenhalt unterstützt. Täglich werden ganztags beispielhafte Aktivitäten aus dem „Repertoire“ von vielfalt. viel wert. angeboten. Dazu gehören das Vorleseformat „Kabäusken“, Upcycling, „Kopfsache“, afrikanischer Tanz-Unterricht, oder die „lebende Bibliothek“, um nur einiges zu nennen. Es werden auch nette „give aways“  ( z.B. das „Lebkuchen- vielfalt. viel wert.-Herz“ .bereit gehalten werden, die vielfalt. viel wert. im wahrsten Sinne des Wortes in den Katholikentag hinein tragen.

 

Auf der Caritas-Bühne treten zudem etliche Künstler auf, die für  vielfalt. viel wert. tätig sind.  So aus dem Oberbergischen Milad Mamadi am Samstag, dem 12.05. von 12.15 bis 12.30 Uhr, oder die „vielfalt-Band“ „Ambessengers“ aus Mettmann, die ebenfalls am Samstag, 12. Mai auf der großen Caritas-Bühne spielt. Sie sind herzlich zu vielfalt. viel wert. auf dem Münsteraner Schloßplatz eingeladen!

Kontakt und Sprechzeiten

viel.falt viel wert

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Unsere Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Sandra Buchhorn 

Telefon: (0211) 1602 - 17 85

Fax: (0211) 1602 - 17 83

E-Mail: Sandra.Buchhorn@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!