Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Foto-Ausstellung „Knöpfe im Ohr“ im Caritas zentrum plus Bilk
27.05.2021 - Ab Mittwoch, 2. Juni 2021 lädt das Caritas zentrum plus Bilk zur Foto-Ausstellung „Knöpfe im Ohr“ im Schaufenster des Ladenlokals ein.
Symbol für die Rückkehr zur Normalität.„Es ist die Kunst zu impfen“ – Ruhrgebietskonferenz-Pflege und Streetartkünstler Thomas Baumgärtel verleihen die Impfbanane an den Caritasverband Düsseldorf
26.04.2021 - Düsseldorf. Gemeinsam mit dem Streetartkünstler Thomas Baumgärtel setzen die Arbeitgeber aus der Altenpflege ein Zeichen für die Rückkehr zur Normalität in der Corona-Krise.
Foto-Ausstellung "Knöpfe im Ohr " caritas zentrum plus Mörsenbroich zeigt unterschiedlichste Fotos im Schaufenster
23.04.2021 - Ab Mittwoch, dem 28. April 2021, lädt das caritas zentrum plus Mörsenbroich zur Foto-Ausstellung „Knöpfe im Ohr“ im Schaufenster des zentrum plus Mörsenbroich ein.
Corona-Infizierte im Caritas-Altenzentrum Herz Jesu .
21.04.2021 - Bewohner und Pflegekräfte positiv auf COVID-19 getestet, alle haben nur leichte Symptome Die Caritas-Altenzentren führen in regelmäßigen Abständen Schnelltests bei den Bewohnern, Mitarbeitenden und Besuchern durch.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Projekt Übergang Schule Beruf an Haupt- und Gesamtschulen

Das Projekt Übergang Schule Beruf ist ein

  • präventives, - also frühzeitiges Angebot für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Gesamtschulen
  • flexibles, - also aus aufbauenden und frei kombinierbaren Bausteinen bestehendes Angebot-, und
  • individuelles, - also auf besondere Bedarfe und Bedingungen des jeweiligen Jugendlichen eingehendes- Projekt.
     
    Schülerinnen und Schüler werden darin unterstützt, zum Abschluss der Schule eine verbindliche berufliche Perspektive entwickelt und den Übergang in die Ausbildungs- und Berufswelt geregelt zu haben (Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Unterstützung von Praktika, Begleitung in der Bewerbungsphase, Motivationshilfen, Beratung und Hilfe bei Formalien und der Organisation des Übergangs).

Ihre Ansprechpartner

Caritas Soziales Zentrum

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartner: 

Martina Panse (Dienstleitung)

E-Mail: Martina.Panse@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 47

 

Matthias Dembowsky (Koordination)

E-Mail: Matthias.Dembowsky@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 48

 

Claudia Vieth (Sekretariat)

E-Mail: Claudia.Vieth@caritas-duesseldorf.de 

Telefon: (0211) 1602 - 17 41

Unsere Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Schulen

Gemeinschaftshauptschule

Graf-Recke-Straße

Graf-Recke-Str.  230

40235 Düsseldorf

Iris Engelhard

Mobil: (0151) 73 04 48 12

E-Mail: Iris.Engelhard@caritas-duesseldorf.de

 

Städt. Dieter-Forte-Gesamtschule

Heidelberger Str. 75

40229 Düsseldorf

Iris Engelhard

Telefon: (0211) 89 99 606

Mobil: (0151) 73 04 48 12

E-Mail: Iris.Engelhard@caritas-duesseldorf.de 

 
Joseph-Beuys-Gesamtschule

Siegburger Str. 149

40591 Düsseldorf

Arne Bunjes

Telefon: (0211) 89 22 813
E-Mail: Arne.Bunjes@caritas-duesseldorf.de

 
Montessori-Hauptschule

Hermannplatz

Lindenstr. 140

40233 Düsseldorf

Natali Hartig

Mobil: (0151) 12 00 25 28

E-Mail: Natali.Hartig@caritas-duesseldorf.de

 

Franz-Jürgens-Berufskolleg

Redinghovenstraße 20

40225 Düsseldorf

Manuel Baldwin

Mobil: (0151) 12 18 13 75

E-Mail: Manuel.Baldwin@caritas-duesseldorf.de

 

Albrecht-Dürer-Berufskolleg

Pestalozzistr. 30

40549 Düsseldorf

Britta Langer

Mobil: (0160) 531 88 72

E-Mail:Britta.Langer@caritas-duesseldorf.de

Ihre Ansprechpartner

Caritas Soziales Zentrum

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartner: 

Martina Panse (Dienstleitung)

E-Mail: Martina.Panse@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 47

 

Matthias Dembowsky (Koordination)

E-Mail: Matthias.Dembowsky@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 48

 

Claudia Vieth (Sekretariat)

E-Mail: Claudia.Vieth@caritas-duesseldorf.de 

Telefon: (0211) 1602 - 17 41