Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Das Alter ist bunt
25.09.2018 - Düsseldorf-Bilk. Die zentrenplus bieten für Menschen ab 55 Jahren vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren, Freizeit zu gestalten und Beratung in Lebensfragen zu erhalten.
Aktionstag DEMENZ im Düsseldorfer Hauptbahnhof am Freitag, dem 21. September von 10 bis 17 Uhr Eingangshalle Konrad-Adenauer-Platz
20.09.2018 - Eingeladen sind Interessierte, Angehörige oder Betroffene, die sich über das Krankheitsbild und über Unterstützungsangebote informieren möchten. Weiterhin besteht die Möglichkeit, mit Angehörigen und Unterstützenden zum Thema Demenz ins Gespräch zu kommen und Beratung von Fachleuten wahrzunehmen.
„Sanktionen sind völlig unverhältnismäßig“ Caritas kritisiert Leistungskürzungen gegen Hartz-IV-Bezieher.
18.09.2018 - Wer beim Jobcenter einen Termin verpasst, bekommt weniger Geld. Von den knapp 15.000 Sanktionen, die gegen Hartz-IV-Bezieher in der Stadt Köln 2017 verhängt wurden, sind 80 Prozent auf Meldeversäumnisse zurückzuführen.
Jeder Mensch braucht ein Zuhause .Aktionszimmer auf dem Düsseldorfer Friedensplätzchen in Unterbilk: Caritas macht in Düsseldorf erneut auf Wohnungskrise aufmerksam
17.09.2018 - Düsseldorf. In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Nicht nur Menschen in prekären Lebenslagen sind betroffen, sondern auch die Mitte der Gesellschaft. Wohnungen werden luxussaniert, Mieten steigen explosionsartig, Menschen müssen ihr Zuhause verlassen und finden keine bezahlbare Bleibe.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Individuelle Schul- und Kitaassistenzen

Mit den individuellen Schul- und Kitaassistenzen bietet der Caritasverband Düsseldorf e.V. persönliche und passgenaue Betreuung und Begleitung von körperlich, geistig und psychisch behinderten Kindern und Jugendlichen in Schulen und Kindertagesstätten an. Hauptamtliche, speziell geschulte Mitarbeiter begleiten die Kinder und Jugendlichen vor Ort in ihren Einrichtungen, fördern und unterstützen sie bei Bedarf auch bei Freizeitaktivitäten oder helfen und begleiten sie bei therapeutischen Maßnahmen. Durch das auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen zugeschnittene Angebot wird neben der individuellen Förderung auch auf eine Entlastung ihrer Familien hingewirkt.

 

Bei den Schul- und Kitaassistenzen des Caritasverbandes Düsseldorf e.V. besteht eine Zusammenarbeit mit dem FSD im Erzbistum Köln.

Kontakt und Sprechzeiten

Individuelle Schul- und Kitaassistenzen

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen

Annemarie Rost

Telefon: (0211) 1602 - 17 53

Fax: (0211) 1602 - 17 03

E-Mail: Annemarie.Rost@caritas-duesseldorf.de

 

Bianca Malchin

Telefon (0211) 1602 - 17 54

Fax: (0211) 1602 - 17 23

E-Mail: Bianca.Malchin@caritas-duesseldorf.de

Nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf

Anrede
Name*
Vorname*
Telefonnummer
E-Mail-Adresse*
Ihre Nachricht*
Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

So finden Sie uns!