Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Corona-Infizierte im Caritas-Altenzentrum Herz Jesu .
21.04.2021 - Bewohner und Pflegekräfte positiv auf COVID-19 getestet, alle haben nur leichte Symptome Die Caritas-Altenzentren führen in regelmäßigen Abständen Schnelltests bei den Bewohnern, Mitarbeitenden und Besuchern durch.
Caritas eröffnet neue Tagespflege ab Mai in Rath. Noch einige freie Plätze verfügbar
19.04.2021 - Rath. Ab 2. Mai wird der Caritasverband Düsseldorf 16 Tagespflegeplätze im neu errichteten Pflegezentrum St. Elisabeth in den Neuenhofgärten in Rath anbieten. Seniorinnen und Senioren, die im Alltag pflegerische Betreuung benötigen, aber noch zu Hause wohnen, kann das Angebot der Tagespflege eine sehr sinnvolle Unterstützung bieten
Ein literarischer Spaziergang im Zoopark. caritas zentrum plus Mörsenbroich startet neues Angebot von Senioren
01.04.2021 - Mörsenbroich. Zusammen unterwegs sein, gemeinsam spazieren gehen, sich mal wieder über Bücher unterhalten oder auch gemeinsam ein Buch lesen – das alles bietet das Caritas zentrum plus Mörsenbroich ab sofort für Seniorinnen und Senioren an.
40 Tage, 1.000 Kraniche und ein Wunsch. Caritas Hospiz faltet Kraniche in der Fastenzeit
04.03.2021 - Garath. Das Caritas-Hospiz ist im Origami-Fieber und faltet seit Aschermittwoch, dem 17. Februar 2021 täglich Kraniche aus Papier. Das Ziel ist es, bis Ostern insgesamt 1.000 Kraniche zu falten, damit sich jeder Gast in der Einrichtung etwas wünschen kann.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Schulsozialarbeit an Förderschulen

Die Schulsozialarbeit an Förderschulen für geistige Entwicklung des Caritasverbandes ist eine intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Sie ist ein Angebot der Jugendhilfe, das innerhalb der Organisationsform Schule tätig wird.

 

Schulsozialarbeit ist eine Bündelung unterschiedlicher Aufgaben und verknüpft im Alltag der Kinder und Jugendlichen Schule, Elternhaus und weitere maßgebliche Lebensfelder zur Verbesserung von Lernprozessen und außerschulischer Bildung. Dabei wird durch eine handlungs-, lebenspraktisch und erlebnisorientiert ausgerichtete sozialpädagogische Methodik in besonderer Weise den Ressourcen der Schüler und Schülerinnen Rechnung getragen.

 

Die Angebote der Schulsozialarbeit berücksichtigen ebenso die Altersspanne der Schüler (5-25 Jahre) als auch ihr individuelles Entwicklungsalter. Schulsozialarbeit an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung beinhaltet: Angebote für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte zur Verbesserung des Lebensalltags der Kinder und Jugendlichen.

Ihre Ansprechpartner

Caritas Soziales Zentrum

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartner: 

Martina Panse (Dienstleitung)

E-Mail: Martina.Panse@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 47

 

Matthias Dembowsky (Koordination)

E-Mail: Matthias.Dembowsky@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 48

 

Claudia Vieth (Sekretariat)

E-Mail: Claudia.Vieth@caritas-duesseldorf.de 

Telefon: (0211) 1602 - 17 41

Schulen

Mosaikschule
Städt. Förderschule
Förderschwerpunkt: Geistige Entwicklung
Am Massenberger Kamp 45
40589 Düsseldorf-Wersten

Susan Loop
Telefon:  (0211) 75 84 94 89 oder (0211) 75 16 17
E-Mail: Susan.Loop@caritas-duesseldorf.de

Internet: http://www.mosaikschule.de

 

Theodor-Andresen-Schule
Städt. Förderschule (Lohbach 1)
Förderschwerpunkt: Geistige Entwicklung
Lohbachweg 16
40625 Düsseldorf-Gerresheim

Lena Franziska Sprungmann
Telefon: (0211) 22 96 05 81
E-Mail: Lena-Franziska.Sprungmann@caritas-duesseldorf.de 
Internet: http://www.theodor-andresen-schule.de

 

Franz-Marc-Schule
Städt. Förderschule (Lohbach 2)
Förderschwerpunkt: Geistige Entwicklung
Lohbachweg 18
40625 Düsseldorf-Gerresheim

Annegret Göb
Isabel Hecker
Telefon: (0211)  22 96 05 80
E-Mail: Annegret.Goeb@caritas-duesseldorf.de

E-Mail: Isabel.Heckers@caritas-duesseldorf.de 
Internet: http://www.schule2lohbachweg.de

So finden Sie uns!