Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Ergebnisse der Testung auf Covid-19 im Caritas-Altenzentrum St. Martin. Eine Bewohnerin und eine Pflegekraft positiv auf COVID-19 getestet, beide zeigen keine Symptome
11.05.2020 - Düsseldorf. Die präventiv vom Caritasverband Düsseldorf und dem Gesundheitsamt Düsseldorf durchgeführte Testung der Mitarbeitenden und der Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Martin in Unterbilk auf COVID-19 ergab ein positives Ergebnis bei einer Bewohnerin und ein positives Ergebnis bei einer Pflegekraft. Beide zeigen keinerlei Symptome, der Gesundheitszustand beider Personen ist stabil.
Caritas-Altenzentrum St. Josef ist räumlich gut gerüstet für Besuche ab Muttertag. „Gut versorgt in Düsseldorf“-Team stattet Altenzentrum mit sicherem Besucherzimmer aus
08.05.2020 - Ab dem kommenden Sonntag ist es endlich wieder soweit: Bewohnerinnen und Bewohner der Altenzentren in NRW dürfen, unter Auflagen, wieder Besuch von ihren Angehörigen erhalten. Besuche im Innenbereich dürfen nur in separaten Räumen stattfinden und notwendige Hygienestandards und erforderliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Bewohner müssen erfüllt sein.
Ehrenamtliche Näher*innen gesucht
07.05.2020 - Um Risikopatient*innen in Düsseldorf zu unterstützen und eine Notreserve für die Caritas-Altenzentren vorhalten zu können, näht der Caritasverband textile Mund-Nasen-Masken.
Coronavirus: Stadt und Caritas Düsseldorf schaffen Not-Kapazitäten, um Pflegebedürftige vorübergehend stationär zu versorgen
29.04.2020 - Das Amt für Soziales und der Caritasverband Düsseldorf e. V. haben übergangsweise aufgrund der besonderen Situation durch das Corona-Virus zusätzliche stationäre Pflegekapazitäten in einer ehemaligen Pflegeeinrichtung geschaffen
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Schulsozialarbeit an Förderschulen

Die Schulsozialarbeit an Förderschulen für geistige Entwicklung des Caritasverbandes ist eine intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Sie ist ein Angebot der Jugendhilfe, das innerhalb der Organisationsform Schule tätig wird.

 

Schulsozialarbeit ist eine Bündelung unterschiedlicher Aufgaben und verknüpft im Alltag der Kinder und Jugendlichen Schule, Elternhaus und weitere maßgebliche Lebensfelder zur Verbesserung von Lernprozessen und außerschulischer Bildung. Dabei wird durch eine handlungs-, lebenspraktisch und erlebnisorientiert ausgerichtete sozialpädagogische Methodik in besonderer Weise den Ressourcen der Schüler und Schülerinnen Rechnung getragen.

 

Die Angebote der Schulsozialarbeit berücksichtigen ebenso die Altersspanne der Schüler (5-25 Jahre) als auch ihr individuelles Entwicklungsalter. Schulsozialarbeit an Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung beinhaltet: Angebote für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte zur Verbesserung des Lebensalltags der Kinder und Jugendlichen.

Ihre Ansprechpartner

Caritas Soziales Zentrum

Leopoldstr. 30

40211 Düsseldorf

 

Ihre Ansprechpartner: 

Martina Panse (Dienstleitung)

E-Mail: Martina.Panse@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 47

 

Matthias Dembowsky (Koordination)

E-Mail: Matthias.Dembowsky@caritas-duesseldorf.de

Telefon: (0211) 1602 - 17 48

 

Claudia Vieth (Sekretariat)

E-Mail: Claudia.Vieth@caritas-duesseldorf.de 

Telefon: (0211) 1602 - 17 41

Schulen

Mosaikschule
Städt. Förderschule
Förderschwerpunkt: Geistige Entwicklung
Am Massenberger Kamp 45
40589 Düsseldorf-Wersten

Gabriele Lüke
Nora Ostendorf
Telefon:  (0211) 75 84 94 89 oder (0211) 75 16 17
E-Mail: Gabriele.Lueke@caritas-duesseldorf.de 
E-Mail: Nora.Ostendorf@caritas-duesseldorf.de

Internet: http://www.mosaikschule.de

 

Theodor-Andresen-Schule
Städt. Förderschule (Lohbach 1)
Förderschwerpunkt: Geistige Entwicklung
Lohbachweg 16
40625 Düsseldorf-Gerresheim

Edith von Ferber
Telefon: (0211) 22 96 05 81
E-Mail: Edith.vonFerber@caritas-duesseldorf.de 
Internet:: http://www.theodor-andresen-schule.de

 

Franz-Marc-Schule
Städt. Förderschule (Lohbach 2)
Förderschwerpunkt: Geistige Entwicklung
Lohbachweg 18
40625 Düsseldorf-Gerresheim

Annegret Göb
Isabel Hecker
Telefon: (0211)  22 96 05 80
E-Mail: Annegret.Goeb@caritas-duesseldorf.de

E-Mail: Isabel.Heckers@caritas-duesseldorf.de 
Internet: http://www.schule2lohbachweg.de

So finden Sie uns!