Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Katholische Vereine und Verbände Düsseldorfs bekräftigen abermals ihre Bereitschaft, bei der Aufnahme von Menschen aus überfüllten griechischen Flüchtlingslagern zu unterstützen
05.08.2020 - Düsseldorf. Angesichts des aktuellen Besuchs des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet in Griechenland bekräftigen die Katholischen Vereine und Verbände Düsseldorfs (Caritasverband Düsseldorf, Flingern mobil, franzfreunde, IN VIA, Malteser, Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer) abermals ihr Versprechen, für Menschlichkeit und Solidarität mit Geflüchteten aus griechischen Flüchtlingslagern einzustehen: „Angesichts der humanitären Notlage können wir nicht einfach tatenlos zuschauen. Wir dürfen als Gesellschaft nicht wegschauen, sondern müssen endlich aktiv werden!
Ausstellung „repurpose textiles“im MMIII Kunstverein Mönchengladbach, Krefelder Kunstverein und beim Caritasverband Düsseldorf e.V.
29.07.2020 - „repurpose textiles“ vereint Künstlerinnen und Künstler, die vorgefundene Stoffe für ihre künstlerischen Arbeiten verwenden. Die Kooperation der verschiedenen Häuser soll den vielfältigen Aufgriff des Themas visualisieren und auf das heutige textile Upcycling in der Mode verweisen.
M.T.O Jugendhilfe und Kulturförderung e.V. spendet 120 Mund-Nasen-Masken mit Sichtfenster für die Caritas-Gehörlosenberatung
15.07.2020 - Innenstadt. Der M.T.O Jugendhilfe und Kulturförderung e.V. übergab am Montag, dem 13. Juli 2020 120 Mund-Nasen-Masken an die Gehörlosenberatung des Caritasverbandes Düsseldorf.
Stadtsparkasse Düsseldorf sorgt für sichere Besuche im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard.Patenschaft des Besucherzeltes übernommen
14.07.2020 - Garath. Das weiße Besucherzelt im Garten des Altenzentrums St. Hildegard ist in Zeiten von Corona zu einem festen Ort der Freude, des Gespräches und des geschützten Zusammenseins geworden – täglich finden hier ca. 15 bis 20 Besuche von Bewohnerinnen und Bewohnern mit Kindern, Enkeln, Nachbarn, Bekannten und Freunden statt.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Unsere Ausbildungen

Sie sind offen, engagiert und arbeiten gern mit Menschen? Dann sind Sie beim Caritasverband Düsseldorf e.V. genau richtig! Soziale und pflegerische Berufsfelder, in denen Sie sehr intensiv mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder Senioren arbeiten, gehören die Zukunft. Hier gibt es viele spannende Arbeitsbereiche und fast alles dreht sich um Menschen. Schwerpunkt unserer Ausbildungen sind die Pflegeberufe. Aber auch als Kaufleute (w/m/int) für Büromanagement, Kaufleute (w/m/int) im GesundheitswesenHauswirtschafter (w/m/int) oder Köche (w/m/int) finden bei uns genau die richtigen Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bilden wir auch staatlich anerkannte Erzieher (w/m/int) und Heilerziehungspfleger (w/m/int) im Anerkennungsjahr oder innerhalb der praxisintegrierte Ausbildung (PIA) aus.

Ausbildung zur Pflegefachkraft (w/m/int)

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. verfügt über sieben Altenpflegeeinrichtungen, ein Hospiz, eine Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz sowie eine Caritas-Pflegestation. Die Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs in unseren Pflegeeinrichtungen ist eine besondere Herausforderung. Für uns ist es entscheidend, dass unsere Auszubildenden (w/m/int), neben einem umfangreichen Wissen professioneller Pflege, insbesondere (psycho-)soziale Aufgaben wahrnehmen und Einfühlungsvermögen lernen. I mehr

Ausbildung im Bereich Büromanagement

Kaufleuten für Büromanagement (w/m/int) planen und bearbeiten die anfallenden bürowirtschaftlichen Aufgaben und sollten daher unbedingt gut mit Zahlen umgehen können, strukturiert denken könnnen, neugierig sein und Herausforderungen mögen. Weiterhin betreuen Kaufleute für Büromanagement bei uns während ihrer dreijährigen Ausbildung die kaufmännische Steuerung und Kontrolle aller Betriebsabläufe, die Personalwirtschaft und erledigen zudem Assistenz- und Sekretariatsaufgaben. I mehr

Ausbildung im Bereich Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen (w/m/int) betreuen Kundinnen und Kunden, planen und organisieren anfallende Geschäftsprozesse und entwickeln und vermarkten Dienstleistungsangebote. Die Beschaffung und Lagerhaltung von Arzneimitteln und medizinischen Materialien, die Finanzbuchhaltung und die Personalverwaltung sowie Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheits- und Sozialwesens sind  weitere Tätigkeitsbereiche. Die Theorie wird an zwei Tagen in der Berufsschule vermittelt, die Ausbildung dauert drei Jahre. I mehr

Ausbildung in der Hauswirtschaft

Auszubildendende in der Hauswirtschaft (w/m/int) organisieren und planen Tätigkeiten im gesamten Haushalt und versorgen und betreuen Personen in deren Wohnung oder in sozialen Einrichtungen. Sie bereiten zu und servieren Mahlzeiten, leisten vielseitige Service- und Hilfstätigkeiten im Alltag, gestalten und pflegen Räume und das Wohnumfeld, kümmern sich um Textilien und Wäsche, kalkulieren Ausgaben, rechnen ab und organisieren die Vorratshaltung von Lebensmitteln. Hauswirtschafter müssen in der Lage sein, sich auf unterschiedliche Lebenssituationen einzustellen und kranke und ältere Personen im Alltag zu unterstützen. Vielfältige Aufgaben also, die die Ausbildung jeden Tag spannend machen!  I mehr

Ausbildung in der Küche

Eine Ausbildung als Koch (w/m/int) beinhaltet viel mehr als das Zubereiten, die Herstellung und das Herrichten von Speisen. Unsere Azubis lernen grundlegende arbeits- und küchentechnische Verfahren und werden mit den Hygienevorschriften sowie der Warenwirtschaft und Lagerung von Lebensmitteln vertraut gemacht. Sie befassen sich weiterhin mit den Grundlagen der Kalkulation und der detaillierten Erarbeitung von Menüvorschlägen. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Abschlussprüfung erfolgt vor der IHK-Düsseldorf. I mehr

Staatlich anerkannte Erzieher (w/m/int) im Anerkennungsjahr (Vollzeit) oder als praxisintegrierte Ausbildung (PIA)

Erzieherinnen und Erzieher sind staatlich anerkannte Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Die Ausbildung zum Erzieher (w/m/int) in Nordrhein-Westfalen ist ein dualer Ausbildungsgang und findet an sogenannten Berufskollegs (Fachschulen für Sozialpädagogik) statt. Als praxisintegrierte Ausbildung (PIA) wird die Ausbildungsform bezeichnet, bei der in allen drei Ausbildungsjahren ein Praxisanteil in einer Einrichtung und ein schulischer Teil parallel absolviert werden. Im Rahmen der praxisintegrierten Ausbildung sind die Schülerinnen und Schüler beim Caritasverband Düsseldorf e. V. in einer sozialpädagogischen Einrichtung angestellt. l mehr

Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (w/m/int)

Durch den Willen zur Inklusion in allen Lebensbereichen gewinnt das Arbeitsfeld der Heilerziehungspflege zunehmend an Bedeutung. Sie sind für die pädagogische, lebenspraktische und pflegerische Unterstützung und Betreuung von Menschen mit Behinderung zuständig. Sie begleiten die zu Betreuenden stationär und ambulant bei der Bewältigung ihres Alltags. Die Ausbildung beinhaltet theoretische und praktische Teile der Gesundheit und Pflege mit heilerziehungspflegerischen Schwerpunkten, so z. B. kreative, sprachliche und motorische Förderung. Bei uns begleiten Sie Kinder und Jugendliche mit Behinderung in einer Wohngruppe unserer stationären Jugendhilfeeinrichtung St. Raphael Haus oder in unserer inklusiven Kindertageseinrichtung im Caritas-Familienzentrum Leopoldstraße. l mehr