Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Mit Goethe im Garten. Literarische Lesung im Caritas zentrum plus Flingern
21.09.2020 - Am Donnerstag, dem 24. September, jeweils um 15. und 16 Uhr lädt das Caritas zentrum plus Flingern (Flurstr. 57 c, 40235 Düsseldorf) zu einer kostenfreien, halbstündigen Lesung im Garten ein
Warnung: Betrüger versuchen an Haustüren im Namen der Caritas „Spendenabo-Verträge“ abzuschließen
21.09.2020 - Düsseldorf. Aktuell kommt es im Düsseldorfer Stadtgebiet offensichtlich vermehrt zu Betrugsversuchen an Haustüren, bei denen sich Personen als Caritas-Mitarbeitende ausgeben und Spendenabo-Verträge abschließen möchten.
"Die Menschen in Moria benötigen dringend unsere Hilfe, wir müssen sofort etwas tun"Caritasverband Düsseldorf schickt selbst Hilfstransport mit 10.000 Masken und weiteren Schutzmaterialien auf den Weg
14.09.2020 - Düsseldorf. 99 Prozent des Geflüchtetenlagers auf Moria sind zerstört, 13.000 Menschen schlafen auf der Straße und stehen vor dem Nichts. Angesichts des Corona-Ausbruchs unter den Geflüchteten benötigen die medizinischen Helfer vor Ort zudem dringend Medikamente, medizinisches Material und Schutzausrüstungen.
Zum morgigen bundesweiten Tag der Wohnungslosen .Caritas veranstaltet Aktionsstand an der Kirche St. Mariä Empfängnis auf der Oststraße
10.09.2020 - Innenstadt. „Das Thema Wohnungslosigkeit zeigt sich in unser reichen Stadt Düsseldorf besonders im Kontrast: Da wohnen auf der einen Seite wohnungslose Menschen in selbstgebauten Baracken fast schutzlos an den Bahngleisen, auf der anderen Seite werden ganze Viertel gentrifiziert, weiterhin Hotels und Luxusapartments gebaut und zum Teil an internationale Investoren verkauft“, betont Johannes Böttgenbach, Leiter der Caritas-Wohnungslosenhilfe.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Ausbildung zum Hauswirtschafter (w/m)

Auszubildende in der Hauswirtschaft (w/m) organisieren und planen Tätigkeiten im gesamten Haushalt und versorgen und betreuen Personen in deren Wohnung oder in sozialen Einrichtungen. Sie bereiten zu und servieren Mahlzeiten, leisten Service- und Hilfstätigkeiten im Alltag, gestalten, pflegen und reinigen Räume und Wohnumfeld, kümmern sich um Textilien und Wäsche, kalkulieren Ausgaben, rechnen ab und organisieren die Vorratshaltung von Lebensmitteln. Hauswirtschafter müssen in der Lage sein, sich auf unterschiedliche Lebenssituationen einzustellen und unter anderem kranke und ältere Personen im Alltag zu unterstützen. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Abschlussprüfung erfolgt vor der Landwirtschaftskammer.

 

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld und ein sympathisches Team in einem unserer Caritas-Altenzentren, das Sie tatkräftig während Ihrer Ausbildung unterstützt.

 

Was Sie für eine Ausbildung bei uns mitbringen müssen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss mit überzeugendem Zeugnis, d.h. Realschulabschluss oder erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen Schulausbildung;
  • sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Ausdrucksfähigkeit;
  • Belastbarkeit, Geschicklichkeit, Flexibilität und Organisationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild;
     

Ihre Vergütung:

Sie erhalten selbstverständlich eine tarifliche Ausbildungsvergütung und weitere Zusatzleistungen in der Ausbildung. Darüber hinaus bietet Ihnen der Caritasverband Düsseldorf e.V. verschiedene Vorteile und Rabatte, die Sie hier nachlesen können.
 

Falls Sie Fragen zur Ausbildung bei uns haben, steht Ihnen Petra Ricken jederzeit gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung unter:

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Referat Pflege

Berufsbildungsbeauftragte Petra Ricken

Hubertusstraße 5

40219 Düsseldorf

 

Telefon (0211) 1602 - 13 07

E-Mail: Petra.Ricken@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!