Suchen & Finden

 

Unsere Pressemitteilungen

Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht engagierte Freiwillige. Begleitung einer Laufgruppe für geflüchtete Frauen
10.10.2019 - Bilk. Die Caritas-Freiwilligenagentur impuls sucht ehrenamtliche Unterstützerinnen, die eine Laufgruppe von geflüchteten Frauen betreuen möchten. Die Ehrenamtliche ist für die Abholung der Frauen von ihrer Gemeinschaftsunterkunft, für die Begleitung während des Laufens und für ihre Rückkehr zur Unterkunft verantwortlich.
Presseeinladung mit Fototermin. Ausstellungseröffnung des Kunstprojektes „Kinderrechte“ und offizieller Start der letzten Bau- und Sanierungsphase im St. Raphael Haus
09.10.2019 - Oberbilk. Lucas ist 13 Jahre und glücklich über sein Recht auf Kunst. Ein Leben ohne Buntstifte, Bastelkleber und Pappe kann er sich nämlich nicht vorstellen. Anlässlich des Kinderrechtejahres lädt das St. Raphael Haus, die integrative Kinder- und Jugendeinrichtung des Caritasverbandes Düsseldorf, am Montag, dem 14. Oktober 2019 um 14.30 Uhr zur Ausstellung des Kunstprojektes „Kinderrechte“ ein, die durch den Leiter des Düsseldorfer Jugendamtes, Johannes Horn, offiziell eröffnet wird
Gedächtnistraining im Caritas zentrum plus . Mörsenbroich
27.09.2019 - Düsseldorf-Mörsenbroich. Zum Gedächtnistraining treffen sich regelmäßig dienstags um 14.30 Uhr Senioren im Caritas zentrum plus Mörsenbroich, Eugen-Richter-Straße 10.
Fit im Kopf -ganztägliches Gedächnistraining für Erwachsen . Es sind wieder Plätze frei!
17.09.2019 - Düsseldorf - Wersten Es sind wieder Plätze frei, beim wöchentlichen Gedächtnistraining des Caritas zentrum plus Wersten. Jeden Montag, von 11:30 bis 13:00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, ihr Gedächtnis mit einer ganzheitlichen Trainingsmethode zu trainieren.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Ausbildung zum Hauswirtschafter (w/m)

Auszubildende in der Hauswirtschaft (w/m) organisieren und planen Tätigkeiten im gesamten Haushalt und versorgen und betreuen Personen in deren Wohnung oder in sozialen Einrichtungen. Sie bereiten zu und servieren Mahlzeiten, leisten Service- und Hilfstätigkeiten im Alltag, gestalten, pflegen und reinigen Räume und Wohnumfeld, kümmern sich um Textilien und Wäsche, kalkulieren Ausgaben, rechnen ab und organisieren die Vorratshaltung von Lebensmitteln. Hauswirtschafter müssen in der Lage sein, sich auf unterschiedliche Lebenssituationen einzustellen und unter anderem kranke und ältere Personen im Alltag zu unterstützen. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Abschlussprüfung erfolgt vor der Landwirtschaftskammer.

 

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld und ein sympathisches Team in einem unserer Caritas-Altenzentren, das Sie tatkräftig während Ihrer Ausbildung unterstützt.

 

Was Sie für eine Ausbildung bei uns mitbringen müssen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss mit überzeugendem Zeugnis, d.h. Realschulabschluss oder erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen Schulausbildung;
  • sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Ausdrucksfähigkeit;
  • Belastbarkeit, Geschicklichkeit, Flexibilität und Organisationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild;
     

Ihre Vergütung:

Sie erhalten selbstverständlich eine tarifliche Ausbildungsvergütung und weitere Zusatzleistungen in der Ausbildung. Darüber hinaus bietet Ihnen der Caritasverband Düsseldorf e.V. verschiedene Vorteile und Rabatte, die Sie hier nachlesen können.
 

Falls Sie Fragen zur Ausbildung bei uns haben, steht Ihnen Petra Ricken jederzeit gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung unter:

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Referat Pflege

Berufsbildungsbeauftragte Petra Ricken

Hubertusstraße 5

40219 Düsseldorf

 

Telefon (0211) 1602 - 13 07

E-Mail: Petra.Ricken@caritas-duesseldorf.de

So finden Sie uns!