Suchen & Finden

 

Verheerender Zyklon in Mosambik

Unsere Pressemitteilungen

Wunscherfüllung für rund 100 Senioren erfolgreich gestartet. Ganzjährige Wunschbaum-Aktion für Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Hildegard in Düsseldorf-Garath.
27.03.2019 - Garath. Was kostet es eigentlich Wünsche wahr werden zu lassen? eit. Einfach nur Zeit. Am Samstag, den 9. März trafen sich 20 Freiwillige aus Düsseldorfer Lions und Leo Clubs, unterstützt von acht Kindern und drei Hunden, um gemeinsam die Wunschbaum-Aktion im Caritas-Altenzentrum St. Hildegard in Düsseldorf-Garath erstmalig umzusetzen.
Caritas-Seniorenreisen : Behütet in den Urlaub .Noch einige freie Plätze für Reise nach Bad Pyrmont
26.03.2019 - Düsseldorf. Noch freie Plätze bietet der Caritasverband für die Fahrt nach Bad Pyrmont im Weserbergland vom 1. Juni bis 15. Juni 2019. Das Hotel Bad Pyrmonter Hof liegt ruhig und zentral im Herzen des Kurortes, nah an der Fußgängerzone
Frühlingshafte Angebote im Caritas zentrum plus Mörsenbroich
26.03.2019 - Yoga kennt kein Alter Yoga kann in jedem Alter begonnen und praktiziert werden! Am 02. April 2019 startet erstmalig ein Yoga-Kurs im Caritas zentrum plus Mörsenbroich (Eugen-Richter-Straße 10, 40470 Düsseldorf).
Neuausrichtung der ambulanten Pflege beim Caritasverband Düsseldorf. Caritas-Pflegestation wird zukünftig an vier Standorten im Stadtgebiet gebündelt
19.03.2019 - Die ambulante Pflege des Caritasverbandes Düsseldorf wird zum Mai 2019 inhaltlich und organisatorisch neu ausgerichtet. „Die Entscheidung zur Umstrukturierung unseres ambulanten Pflegedienstes ist uns nicht leicht gefallen und ist das Ergebnis eines monatelangen, intensiven Abwägungsprozesses“, erklärte Caritasdirektor Henric Peeters am Montag.
Unser Spendenkonto

Caritasverband Düsseldorf e.V.:

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN: DE70 3005 0110 0088 0088 00

BIC:    DUSSDEDDXXX

oder spenden Sie Online

Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (w/m)

Durch den Willen zur Inklusion in allen Lebensbereichen gewinnt das Arbeitsfeld der Heilerziehungspflege zunehmend an Bedeutung. Sie sind für die pädagogische, lebenspraktische und pflegerische Unterstützung und Betreuung von Menschen mit Behinderung zuständig. Sie begleiten die zu Betreuenden stationär und ambulant bei der Bewältigung ihres Alltags. Die Ausbildung beinhaltet theoretische und praktische Teile der Gesundheit und Pflege mit heilerziehungspflegerischen Schwerpunkten, so z. B. kreative, sprachliche und motorische Förderung. Bei uns begleiten Sie Kinder und Jugendliche mit Behinderung in einer Wohngruppe unserer stationären Jugendhilfeeinrichtung St. Raphael Haus oder in unserer inklusiven Kindertageseinrichtung im Caritas Familienzentrum Leopoldstraße.

 

Die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger (w/m) ist eine landesrechtlich geregelte schulische Aus- bzw. Weiterbildung an Fachschulen, die in Vollzeit zwei Jahre plus eines Anerkennungsjahres dauert.

 

Was Sie für ein Anerkennungsjahr bei uns mitbringen müssen:

  • Realschulabschluss oder Fachabitur und eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer;
  • soziale Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Selbstständigkeit;
  • gestalterische Fähigkeiten, Konfliktlösungsgeschick und eine gute Ausdrucksfähigkeit,
  • Offenheit sowie Flexibilität; Bereitschaft zur Schichtarbeit und Arbeit an Wochenenden;
  • katholische Konfession und eine christliche Wertehaltung.

 

Was Sie bei uns als Heilerziehungspfleger (w/m) im Anerkennungsjahr verdienen:
Bei uns arbeiten Sie für einen kirchlichen Träger. Das bedeutet, dass unsere Praktikanten über ihre tarifliche Praktikumsvergütung hinaus weitere Zusatzleistungen erhalten. Praktikanten zum Heilerziehungspfleger im Anerkennungsjahr (nach abgelegtem Examen) erhalten bei uns 1.563,76 Euro (brutto).

Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung unter:

Bitte bewerben Sie sich über unser elektronisches Bewerbermanagementsystem oder senden Sie uns Ihre Unterlagen postalisch an:

 

Caritasverband Düsseldorf e.V.

Referat Personal, Recht und allgemeine Verwaltung

Hubertusstraße 5

40219 Düsseldorf 

Materialien zum Download