Schuldnerberatung baut Telefonsprechzeiten aus

15.04.20 12:36
Carsten Düppengießer
Schuldnerberatung weiter für Sie da!

Die Mitarbeiterinnen der Schuldner- und Insolvenzberatung sind weiter für Sie da. Allerdings im Moment etwas anders, als Sie es gewohnt sind.

Das heißt, Sie können in der Corona-Pandemie augenblicklich leider nicht zu uns kommen. Das ist notwendig, um Sie und uns zu schützen.

Aber wir haben dafür unsere Telefon-Sprechzeiten für Sie ausgebaut und sind von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr bis auf weiteres zu erreichen.

Martina Deutschbein erreichen Sie von Mo. bis Fr. unter der Rufnummer 02251/7000-91 und Beatrix Salz hat von Mo. bis Do. unter der Rufnummer 02251/7000-47 ein offenes Ohr für Ihre  Sorgen und Nöte. Daneben ist natürlich auch eine Erreichbarkeit per E-Mail unter martina.deutschbein@caritas-eu.de und beatrix.salz@caritas-eu.de sichergestellt.

Denn die Corona-Krise mit Kurzarbeit, Einkommenseinbußen oder sogar Jobverlust stellt viele Menschen vor zusätzliche finanzielle Herausforderungen. Was tun, wenn ich meine Miete nicht mehr bezahlen kann? Was passiert mit meinem Kredit? Wo bekomme ich Hilfe?
Mehr Infos zu unseren Angeboten der Schuldner- und Insolvenzberatung findet ihr hier.