Projekt 'BUNT' – Das Unterstützungs-Netzwerk

Das Projekt 'BUNT'

Börde Unterstützungs-Netzwerk Teilhabe

Was ist BUNT?

Das Projekt BUNT ist gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. Es ist ein Projekt der LEADER-Region Zülpicher Börde.

Aber vor allem ist BUNT ein Projekt für Sie, die BürgerInnen von Zülpich und Weilerswist.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Ihre Kommune BUNTer machen. BUNT lebt von Ihnen, Ihren Ideen und Ihrem Engagement!

Das Projekt BUNT ist gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. Es ist ein Projekt der LEADER-Region Zülpicher Börde.

 

Infos

Aktuelle Informationen zu BUNT gibt es ab sofort auf unserer BUNTen Facebook-Seite

Hier informiert Sie unsere Projektfachkraft Elisa Mc Clellan regelmäßig über Ideen und Projekte.

 

BUNTe Fahrradwerkstatt in Weilerswist

Am Freitag, den 28.08.20, startet unsere BUNTe Fahrradwerkstatt. Immer freitags in der Zeit von 16 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr in der Bonner Straße 41, in einer Garage am Rathaus neben dem Jugendzentrum, vorbeikommen und ihr Fahrrad mitbringen.

Hier werden Ehrenamtliche vom Start weg kleine Reparaturen ausführen, den Kindern und Jugendlichen zeigen, wie sie sich zukünftig selbst helfen können und Tipps rund um das Bike geben. Begleitet werden sie dabei zum Einstieg durch Caritasmitarbeiterin Elisa Mc Clellan vom LEADER-Projekt BUNT.

Natürlich verantwortungsvoll und den Gegebenheiten der Corona-Pandemie angepasst. Neben Desinfektion, Abstand und dem Tragen der obligatorischen Alltagsmaske, werden mit einem Screening-Bogen eventuelle Symptome abgefragt und die Kontaktdaten der Besucher erfasst. Außerdem wird darum gebeten, eine von einem Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung mitzubringen. Diese kann hier heruntergeladen werden: Einverständniserklärung Fahrradwerkstatt

Mehr Infos zur Fahrrdwerkstatt gibt es hier...

 

Außerdem planen wir für den Herbst ein Repair-Café in Weilerswist Metternich.

Dingen ein zweites Leben geben - „Repair-Café“ in Weilerswist

Im "Repair Café" können zukünftig defekte Elektrokleingeräte vorbeigebracht werden.

Ehrenamtliche Elektrofachkräfte untersuchen gemeinsam mit den Gästen die Geräte, geben ihr Wissen weiter und leisten so Hilfe zur Selbsthilfe. Was vor Ort repariert werden kann, wird instand gesetzt. Sollte der notwendige Aufwand den Rahmen des „Repair-Cafés“ sprengen, geben die Ehrenamtlichen eine Empfehlung, ob sich eine größere Reparatur lohnt.

Bügeleisen, Wasserkocher, Waffeleisen oder Kaffeemaschine bekommen so die Chance auf ein weiteres Leben und landen nicht im Müll. Dadurch können Rohstoffe und auch Energie eingespart werden.

Um stareten zu können, suchen wir noch engagierte Ehrenamtliche. Sie sind Elektriker oder Ähnliches, bringen etwas Zeit mit und haben Lust Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, dann melde dich sehr gerne unter 0176-14 54 65 42 bei unserer Projektfachkraft Elisa Mc Clellan.

 

Spielplatztreff in Zülpich

Wer hat Lust auf einen wöchentlichen Spielplatztreff in Zülpich?

Wer in Zülpich und Umgebung lebt, Kinder im KITA oder Grundschulalter hat und neue Kontakte mit anderen Kindern, Müttern, Vätern, Omas, Opas schließen möchte, ist herzlich eingeladen.

Eine kleine Gruppe von Müttern und Kindern will sich mit Unterstützung des LEADER-Projekts BUNT einmal wöchentlich auf einem Spielplatz in Zülpich (z.B. Am Wallgraben oder in der Elsterstraße) treffen und sucht weitere Interessenten.

Die Gruppe will sich über eine WhatsApp-Gruppe selbst organisieren.
Tag, Zeit und Ort bestimmt die Gruppe selbst. Am Anfang wird sie durch Elisa Mc Clellan von BUNT unterstützt.

Neugierig? Infos gibt es bei Elisa Mc Clellan unter Tel. 0176-14 54 65 42 oder elisa.mcclellan@caritas-eu.de

Für wen ist BUNT?

  • BUNT richtet sich an alle BürgerInnen von Zülpich und Weilerswist
  • BUNT möchte insbesondere Familien unterstützen
  • BUNT möchte alte und neue NachbarInnen, MigrantInnen, NeubürgerInnen, Zugezogene sowie „alteingesessene“ BürgerInnen miteinander in Kontakt bringen

Was möchte BUNT erreichen?

  • BUNT möchte den Zusammenhalt in Zülpich und Weilerswist stärken
  • BUNT möchte alle Bevölkerungsgruppen in Zülpich und Weilerswist erreichen
  • BUNT möchte Teil eines Netzwerks mit vielen KooperationspartnerInnen sein
  • BUNT möchte zusammen mit Ihnen Zülpich und Weilerswist BUNTer und noch lebenswerter machen

Ihr Kontakt zu uns

Symbolbild

Elisa Mc Clellan

Projekt-Fachkraft

Wilhelmstraße 52
53879 Euskirchen
Carsten Düppengießer

Carsten Düppengießer

Projekt-Verantwortlicher

Wilhelmstraße 52
53879 Euskirchen

Unterstützer und Kooperationspartner des Projektes 'BUNT'

BUNT – Börde Unterstützungs-Netzwerk Teilhabe