Projekt 'BUNT' – Das Unterstützungs-Netzwerk

Das Projekt 'BUNT'

Börde Unterstützungs-Netzwerk Teilhabe

Was ist BUNT?

Das Projekt BUNT ist gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. Es ist ein Projekt der LEADER-Region Zülpicher Börde.

Aber vor allem ist BUNT ein Projekt für Sie, die BürgerInnen von Zülpich (ab Herbst 2019 auch Weilerswist).

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Ihre Stadt  BUNTer machen. BUNT lebt von Ihnen, Ihren Ideen und Ihrem Engagement!
Dabei kooperieren wir eng mit dem Seelsorgebereich Zülpich.

Mieterführerschein in Zülpich

Das LEADER-Projekt BUNT bietet, in Kooperation mit der Stadt, der evangelischen und katholischen Kirche und dem Runden Tisch Zülpich Neuzugewanderten und Neuzugezogene am 09. und 10. Oktober 2019, in der Bürgerbegegnungsstätte Martinskirche, eine Infoveranstaltung rund um die Themen "Mieten" und "Wohnen" an.

Angesprochen wird an diesem Abend alles, was für angehende Mieter in Zülpich wichtig ist. Wie finde ich eine Wohnung, was muss ich bei der Besichtigung beachten, wie ist ein Mietvertrag aufgebaut, wo und unter welchen Voraussetzungen kann ich Unterstützung beantragen? Behandelt werden aber auch Themen wie Heiz- und Nebenkosten, Energiesparen, Mülltrennung oder Rechte und Pflichten des Mieters in der Hausgemeinschaft.

Die Veranstaltung beginnt am 09. und 10. Oktober jeweils um 16 Uhr und ist für die Teilnehmenden kostenlos. Veranstaltungsort ist die Bürgerbegegnungsstätte Martinskirche, Normannengasse 9, 53909 Zülpich. Wichtig ist, dass Interessierte an beiden Veranstaltungen teilnehmen, da diese aufeinander aufbauen.

Das Projekt BUNT ist gefördert durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen. Es ist ein Projekt der LEADER-Region Zülpicher Börde.

Für wen ist BUNT?

  • BUNT richtet sich an alle BürgerInnen von Zülpich (ab Herbst 2019 auch Weilerswist)
  • BUNT möchte insbesondere Familien unterstützen
  • BUNT möchte alte und neue NachbarInnen, MigrantInnen, NeubürgerInnen, Zugezogene sowie „alteingesessene“ BürgerInnen miteinander in Kontakt bringen

Was möchte BUNT erreichen?

  • BUNT möchte den Zusammenhalt in Zülpich (ab Herbst 2019 auch Weilerswist) stärken
  • BUNT möchte alle Bevölkerungsgruppen in Zülpich (ab Herbst 2019 auch Weilerswist) erreichen
  • BUNT möchte Teil eines Netzwerks mit vielen KooperationspartnerInnen sein
  • BUNT möchte zusammen mit Ihnen Zülpich (ab Herbst 2019 auch Weilerswist) BUNTer und noch lebenswerter machen

Wo Sie sich in Zülpich einbringen können:

  • BUNT pflanzen - BUNT wachsen im Interkulturellen Garten
  • BUNT bewegt Zülpich - Mobilität durch Nachbarschaftshilfe
  • BUNT macht Fit - Bewerbungstraining für Menschen auf Job- / Ausbildungsplatzsuche

Neugierig? Dann machen Sie doch einfach mit!

Ihr Kontakt zu uns

Lydia Honecker

Lydia Honecker

Projekt-Fachkraft

In den Herrenbenden 1
53879 Euskirchen
Carsten Düppengießer

Carsten Düppengießer

Projekt-Verantwortlicher

Wilhelmstraße 52
53879 Euskirchen

Unterstützer und Kooperationspartner des Projektes 'BUNT'

BUNT – Börde Unterstützungs-Netzwerk Teilhabe