DIÖZESAN-CARITASVERBAND | ONLINE-BERATUNGEN | EHRENAMT | CARITAS VOR ORT     
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google

Ambulant Betreutes Wohnen für suchtkranke Frauen und Männer

euenheim_2_swWir bieten im Rahmen des Ambulant Betreuten Wohnens 24 Männern und Frauen Wohn- und Lebensraum in verschiedenen Wohngemeinschaften an. Die Unterbringung erfolgt in möblierten Einzel- und Doppelzimmern mit Gemeinschaftseinrichtungen. Die primär alkohol- und/oder medikamentenabhängigen Frauen und Männer werden soziotherapeutisch betreut. Auf der Grundlage der Abstinenz von jeglichen Suchtmitteln, bietet das Leben in den Wohngemeinschaften die Chance zur eigenverantwortlichen Lebensgestaltung und Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben.

Ambulant Betreutes Wohnen für suchtkranke Frauen und Männer 
Vinzenz von Paul Haus
Herrenhausstr. 10, 53881 Euskirchen-Euenheim

Tel.: 02251 / 71639
Fax: 02251 / 65035-11

bewo-suchthilfe@caritas-eu.de




Das aktuelle Thema

 

 

 

Caritas im Erzbistum

Kaum Entkommen aus Hartz IV für ungelernte Langzeitarbeitslose
13.03.18 - Echte Aus- und Weiterbildung: Kölner Diözesan-Caritasverband fordert Trendwende bei Qualifizierungsangeboten

Pressefrühstück zum Thema Wohnungsnot
13.03.18 - Gespräch mit Betroffenen und Caritas-Experten am 21. März

Damit soziale Teilhabe nicht baden geht: Caritas ermöglicht Vorschulkindern Schwimmkurse
12.03.18 - Vorstellung des Projekts Delfin-Freunde: Pressekonferenz im Schwimmbad Düsselstrand am 16. März

 
 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.