Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Gute Pflege geht uns alle an! Pflegetag der Kölner Caritas am 10.10.2019
15.08.2019 - Jetzt anmelden zum Pflegetag „Pflege gut - alles gut?!“ der Kölner Caritas am 10. Oktober im KOMED, Mediapark in Köln
Sparda-Bank spendet für Ü 60-Programm und TaschengeldBörse der Kölner Caritas
14.08.2019 - Genossenschaftsbank bringt Generationen zusammen
Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?
16.07.2019 - Freiwillige Helfer*innen für die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz in den Stadtbezirken Kalk und Porz gegen Aufwandsentschädigung gesucht
Leitungswechsel in der Familienberatungsstelle der Caritas in Köln-Porz
10.07.2019 - Pressegespräch am Dienstag, 16. Juli 2019 um 11 Uhr

1:0 für einen Ausbildungsplatz

26. September 2016;

 

Die Stiftung 1. FC Köln, das Caritas Jugendbüro und Ausbildungsbetriebe aus Köln und dem Kölner Umland haben rund 250 ausbildungsinteressierte Jugendliche eingeladen

 

zu einem Aktivierungsevent von 10 bis 14 Uhr

am Mittwoch, 09. November 2016

im Rhein-Energie-Stadion (Businesslounge Ost) 

 

Programmablauf:

  • 10 Uhr: Begrüßung durch den 1. FC Köln und Vertreter des Projektes 1:0 für Deinen Ausbildungsplatz
  • ab 10:30 Uhr öffnet der Marktplatz mit Infoständen der Unternehmen und der Möglichkeit für erste Bewerbergespräche.
  • ab 12:15 Uhr Interview mit FC-Spielern
    Moderation: Arno Moormann/Caritas Jugendbüro

An Infoständen auf dem Marktplatz stellen rund 30 Unternehmen aus Köln und dem Kölner Umland ihre Ausbildungsberufe vor. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Firmenpräsentation, Ausbildungsmarktplatz und Bewerbergesprächen.

Ausbildungsinteressierte Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren können sich hier informieren, mit den Unternehmen in Kontakt treten und im geschützten Rahmen Anbahnungs- oder Vorstellungsgespräche führen.

Aufgrund des großen Zuspruchs der letzten Jahre ist die Teilnahme für Jugendliche an der Veranstaltung nur noch mit einer Eintrittskarte möglich, die im Vorfeld über Kölner Schulen, soziale Einrichtungen und über das Caritas-Jugendbüro an Ausbildungsinteressierte verteilt wurden.
Es werden 250 junge Menschen erwartet, die hier die Möglichkeit erhalten, sich ihre berufliche Perspektive in Form eines Ausbildungsplatzes für 2017 zu sichern.

   

Zurück