Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?
16.07.2019 - Freiwillige Helfer*innen für die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz in den Stadtbezirken Kalk und Porz gegen Aufwandsentschädigung gesucht
Leitungswechsel in der Familienberatungsstelle der Caritas in Köln-Porz
10.07.2019 - Pressegespräch am Dienstag, 16. Juli 2019 um 11 Uhr
Infotag für Pflegekräfte
03.07.2019 - Erfrischendes in der Ambulanten Pflege am Samstag, 06. Juli von 10 bis 15 Uhr
Tanz auf dem Lenauplatz am 05.07.2019
26.06.2019 - Im letzten Jahr hat der „Tanz auf dem Lenauplatz“ zum ersten Mal stattgefunden. Der Erfolg und die große Resonanz ermutigen, auch in diesem Jahr zum offenen Tanznachmittag im öffentlichen Raum auf dem zentralen Platz in Neuehrenfeld einzuladen.

Aktionstag Wir wollen wohnen!

27. März 2019; Sophie Duczek (sophie.duczek@caritas-koeln.de)

Die Situation auf dem Wohnungsmarkt in Köln ist mehr als angespannt. Bezahlbarer Wohnraum ist und bleibt Mangelware, die Mieten explodieren. Das bekommen besonders die Menschen zu spüren, die wir täglich in unserer Arbeit unterstützen, aber auch unsere Mitarbeitenden haben immer mehr Probleme, bezahlbare Wohnungen zu finden.

Wir als Kölner Caritas engagieren uns mit dem Deutschen Mieterbund, dem Deutschen Gewerkschaftsbund und weiteren Wohlfahrts- und Sozialverbänden im neu gegründeten Bündnis „Wir wollen wohnen!“

Es fordert die Kölner Politik, das Land NRW und den Bund auf, endlich wirksam zu handeln und allen Menschen ihr Recht auf Wohnraum zu ermöglichen. Das Bündnis ruft auf zur großen

 


Kundgebung, Samstag, 6. April 2019, 14.00 Uhr, Heumarkt in Köln,

mit Björn Heuser und Köster & Hocker

 

„WIR WOLLEN WOHNEN!“ fordert

  • den Erhalt und Ausbau des Mieterschutzes
  • mehr öffentlich geförderten Wohnraum
  • eine nachhaltige und soziale Wohnungswirtschaft
  • angemessenen Wohnraum für alle u.v.m.!

Machen Sie mit, unterstützen Sie die Aktion „Wir wollen wohnen!“

Zurück