Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Verabschiedung von Caritas-Vorstand Hubert Schneider in den Ruhestand
22.01.2019 - Als Dipl. Betriebswirt Hubert Schneider 2006 die Vorstandsverantwortung für Finanzen und Personal im Kölner Caritasverband übernahm, stand eine grundlegende Neustrukturierung an. „Für diese Herkulesaufgabe war er der richtige Mann.“ sagt Stadtdechant Robert Kleine, Vorsitzender des Caritasrates. Der Verband steht mittlerweile wirtschaftlich solide da. Inzwischen wurden auch mehrere große Bauprojekte der stationären Pflegeeinrichtungen erfolgreich abgeschlossen.
1:0 für einen Ausbildungsplatz!
10.01.2019 - Die Stiftung 1. FC Köln, das Caritas-Jugendbüro und rund 45 Ausbildungsbetriebe aus Köln und dem Kölner Umland laden ausbildungsinteressierte Jugendliche ein. Rund 45 Unternehmen aus Köln und dem Kölner Umland stellen an Infoständen auf dem Marktplatz ihre Ausbildungsberufe vor. Die Veranstaltung ist eine Kombination aus Firmenpräsentation, Ausbildungsmarktplatz und Bewerbergesprächen.
Dramatische Pflegesituation
07.01.2019 - Die Pflegesituation in Köln ist dramatisch. Aufgrund der demografischen Entwicklung ergibt sich ein stetig steigender Bedarf an Versorgungsangeboten in der ambulanten und stationären Pflege. „Kölner Erklärung“  von Diakonie Michaelshoven und Caritas Köln präsentiert konkrete Lösungsansätze und fordert zum gemeinsamen Handeln für menschenwürdige Pflege auf – jetzt! 
Kaum Aussichten bei der Jobsuche: Caritas fordert bessere Chancen für ältere Arbeitslose
11.12.2018 - Generation 55plus droht Langzeitarbeitslosigkeit und Altersarmut. Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen und Fachkräftemangel: Ältere Arbeitssuchende finden nur schwer einen Job. In NRW sind vier von fünf über 55-jährigen Hartz-IV-Empfängern seit zwei Jahren oder mehr ohne geregelte Arbeit – auch in Köln ist die Lage prekär (82,7 Prozent). „Alter müsste kein Vermittlungshemmnis sein. Wir fordern Politik und Wirtschaft auf, das Potenzial erfahrener älterer Menschen zu nutzen“

Caritas Köln beim MülheimerTag

28. August 2018; Julia (julia.rind@caritas-koeln.de)

Buntes Programm am Mülheimer Tag - mit dabei die Caritas Köln

 

Am Sonntag dem 09. September findet der bereits 6. Mülheimer Tag statt. 

Die Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs ist eine Inititative von Bürgerinnen und Bürgern der Nachbarschaft. 

Es erwarten Sie über 35 tolle Attraktionen und ein buntes Programm, quer im Stadtteil verstreut. 

 

Auch die Caritas Köln ist dort gemeinsam mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius vertreten.

Der Stand zum Thema "Ein Zuhause für jeden!" lädt ein zu Spiel, Spaß, Information und Begegnung. Neben den Aktionen für Jung und Alt, ist für ausreichend Verpflegung gesorgt.

 

Wann: 09.09.2018 von 12-18 Uhr

Wo: Liebfrauenkirchplatz - Adamsstr. 15, 51063 Köln

 

Gestartet wird bereits um 11 Uhr mit einem thematischen Familiengottesdienst in der Kirche Liebfrauen, direkt nebenan. Passend zum Caritassonntag unter dem Motto "Jeder Mensch braucht ein Zuhause".

 

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

 

Hier geht's zum Flyer.

       

Flyer Caritas Mülheimer Tag

Zurück