Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?
16.07.2019 - Freiwillige Helfer*innen für die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz in den Stadtbezirken Kalk und Porz gegen Aufwandsentschädigung gesucht
Leitungswechsel in der Familienberatungsstelle der Caritas in Köln-Porz
10.07.2019 - Pressegespräch am Dienstag, 16. Juli 2019 um 11 Uhr
Infotag für Pflegekräfte
03.07.2019 - Erfrischendes in der Ambulanten Pflege am Samstag, 06. Juli von 10 bis 15 Uhr
Tanz auf dem Lenauplatz am 05.07.2019
26.06.2019 - Im letzten Jahr hat der „Tanz auf dem Lenauplatz“ zum ersten Mal stattgefunden. Der Erfolg und die große Resonanz ermutigen, auch in diesem Jahr zum offenen Tanznachmittag im öffentlichen Raum auf dem zentralen Platz in Neuehrenfeld einzuladen.

Entscheidung BVG: Wahlrecht für Menschen mit Behinderung schon zur Europawahl. Jetzt ins Wählerverzeichnis eintragen!

26. April 2019; Marianne Jürgens

Das Bundesverfassungsgericht entschied am 15. April 2019, dass Menschen mit Behinderung, für die eine rechtliche Betreuung in allen Angelegenheiten eingesetzt ist und Menschen, die sich im Maßregelvollzug einer Psychiatrie befinden, bereits zur Europawahl am 26. Mai 2019 ihr Wahlrecht erhalten. Um an der Wahl teilnehmen zu können, ist die Eintragung ins örtliche Wählerverzeichnis obligatorisch.

Die Anträge auf Eintragung ins örtliche Wählerverzeichnis müssen bis zum 5. Mai 2019 postalisch in den Gemeinden eingegangen sein. 

Zum Antragsformular

Zurück