Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Bessere Lebensbedingungen für Bewohner*innen des „Kölnberg“
26.11.2019 - Stadt und Caritas entwickeln gemeinsam mit den Menschen vor Ort Hilfsangebote
1:0 für einen Ausbildungsplatz!
26.11.2019 - Herzliche Einladung für ausbildungsinteressierte Jugendliche
Jazz im Klarissenkloster am 30.11.2019
25.11.2019 - Jazz im Kloster mit den Nine Steps!

Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?

16. Juli 2019; Sophie Duczek (sophie.duczek@caritas-koeln.de)

Bei CarUSO (Stadtbezirk Porz) und Zick für Dich (Stadtbezirk Kalk) finden Interessierte, die offen sind für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, eine sinnstiftende Tätigkeit. Als freiwillige Helfer*innen gehen sie bei regelmäßigen Besuchen auf die Bedürfnisse der Demenzerkrankten ein und unternehmen etwas mit ihnen, wie Singen, Musizieren, Spazieren gehen oder Besuch im Museum oder Zoo. Dadurch werden die pflegenden Angehörigen stundenweise entlastet, können in dieser Zeit etwas für sich erledigen und wieder Kraft tanken.


Eine solide Grundausbildung bereitet die freiwillig Engagierten auf ihre Aufgabe vor. Sie erhalten eine fachliche Begleitung, regelmäßigen Austausch in der Gruppe sowie eine steuerfreie Aufwandsentschädigung von 7,50 € pro Stunde (max. 2400,-- € im Jahr).
Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung
am Dienstag, 6. August um 17:30 Uhr
Schulungszeitraum ist vom 23. bis 30. September von 9 bis 17 Uhr
Die Schulung und die Informationsveranstaltung finden statt
im Caritasverband Köln, Bertramstr. 12-22 in 51103 Köln Kalk, 1. OG

 

Wer sich engagieren möchte, melde sich bitte an:
für Porz: CarUSO unter 02203 92 42 003 oder caruso@caritas-koeln.de
für Kalk: Zick für Dich unter 0221 98 45 782 oder zickfuerdich@vinzentinerinnen.de

Zurück