Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Quo vadis Europa? Zu Flüchtlingsnot und EU-Solidarität
22.05.2019 - Herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion am Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Neues Ehrenamt für mehr gesellschaftliche Teilhabe älterer Menschen
21.05.2019 - Caritas Köln und Hochschule Düsseldorf entwickeln Modell-Konzept für „Ehrenamt der Zukunft“
Kunstaustellung Martin Gerner Emergency Room Lesbos
30.04.2019 - Herzliche Einladung vom 10.Mai bis 06.Juni im Klarissenkloster

Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in Köln-Porz Die

17. April 2019; Sophie Duczek (sophie.duczek@caritas-koeln.de)

Die Diagnose Demenz eines Familienmitglieds kann das Leben in der gesamten Familie aus den Fugen geraten lassen. Vieles, was bisher selbstverständlich war, wird zu einer Herausforderung.
Ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz bietet Unterstützung, Verständnis und Austausch sowie Informationen für den Betreuungsalltag.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Der nächste Gesprächskreis ist am Donnerstag, 25. April von 15:00 bis 17:00 Uhr im Gemeindesaal von St. Mariae-Geburt, Hauptstr. 143, 51143 Köln Porz-Zündorf.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.


Ansprechpartnerinnen und Begleitung des Gesprächskreises:
Stefanie Kolbe, Caritasverband Köln/CarUSO, Tel.: 02203 9242003 E-Mail: caruso@caritas-koeln.de

 

Zurück