Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?
16.07.2019 - Freiwillige Helfer*innen für die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz in den Stadtbezirken Kalk und Porz gegen Aufwandsentschädigung gesucht
Leitungswechsel in der Familienberatungsstelle der Caritas in Köln-Porz
10.07.2019 - Pressegespräch am Dienstag, 16. Juli 2019 um 11 Uhr
Infotag für Pflegekräfte
03.07.2019 - Erfrischendes in der Ambulanten Pflege am Samstag, 06. Juli von 10 bis 15 Uhr
Tanz auf dem Lenauplatz am 05.07.2019
26.06.2019 - Im letzten Jahr hat der „Tanz auf dem Lenauplatz“ zum ersten Mal stattgefunden. Der Erfolg und die große Resonanz ermutigen, auch in diesem Jahr zum offenen Tanznachmittag im öffentlichen Raum auf dem zentralen Platz in Neuehrenfeld einzuladen.

Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in Köln-Porz Die

17. April 2019; Sophie Duczek (sophie.duczek@caritas-koeln.de)

Die Diagnose Demenz eines Familienmitglieds kann das Leben in der gesamten Familie aus den Fugen geraten lassen. Vieles, was bisher selbstverständlich war, wird zu einer Herausforderung.
Ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz bietet Unterstützung, Verständnis und Austausch sowie Informationen für den Betreuungsalltag.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Der nächste Gesprächskreis ist am Donnerstag, 25. April von 15:00 bis 17:00 Uhr im Gemeindesaal von St. Mariae-Geburt, Hauptstr. 143, 51143 Köln Porz-Zündorf.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.


Ansprechpartnerinnen und Begleitung des Gesprächskreises:
Stefanie Kolbe, Caritasverband Köln/CarUSO, Tel.: 02203 9242003 E-Mail: caruso@caritas-koeln.de

 

Zurück