Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Freude am Umgang mit älteren Menschen und Interesse an ihren Lebensgeschichten?
16.07.2019 - Freiwillige Helfer*innen für die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz in den Stadtbezirken Kalk und Porz gegen Aufwandsentschädigung gesucht
Leitungswechsel in der Familienberatungsstelle der Caritas in Köln-Porz
10.07.2019 - Pressegespräch am Dienstag, 16. Juli 2019 um 11 Uhr
Infotag für Pflegekräfte
03.07.2019 - Erfrischendes in der Ambulanten Pflege am Samstag, 06. Juli von 10 bis 15 Uhr
Tanz auf dem Lenauplatz am 05.07.2019
26.06.2019 - Im letzten Jahr hat der „Tanz auf dem Lenauplatz“ zum ersten Mal stattgefunden. Der Erfolg und die große Resonanz ermutigen, auch in diesem Jahr zum offenen Tanznachmittag im öffentlichen Raum auf dem zentralen Platz in Neuehrenfeld einzuladen.

Spenden für Flüchtlinge

24. September 2015; Marianne Jürgens

Der Caritasverband in Köln setzt sich auf vielfältige Weise für Flüchtlinge ein. Menschen, die bei uns Hilfe suchen werden kompetent beraten oder therapeutisch begleitet. Ob in Flüchtlingswohnheimen, Beratungsstellen, dem Therapiezentrum für Folteropfer oder bei den Angeboten für Kinder und jugendliche Flüchtlinge – es gibt alle Hände voll zu tun und die finanziellen Mittel reichen meist nicht aus. Wenn Sie die Arbeit der Caritas Köln unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende mit dem Stichwort „Spende für Flüchtlinge“ auf das Konto:

 

Sparkasse KölnBonn, BLZ 370 501 98, Konto 1900637016, 
IBAN DE39 3705 0198 1900 6370 16, SWIFT-BIC COLSDE33

 

Bitte geben Sie bei der Überweisung Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung ausstellen können.

 

Weitere Informationen über unsere Arbeit im Bereich Flüchtlinge finden Sie hier.

 

Informationen zu Spenden finden Sie hier. 

Zurück