Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Freiwillige gegen Aufwandsentschädigung gesucht
13.08.2018 - Haben Sie Freude am Umgang mit älteren Menschen? Wir suchen Freiwillige Helfer*innen für die häusliche Betreuung von Menschen mit Demenz in den Stadtbezirken Kalk und Porz.
Jetzt Patientenbegleiter/in werden
02.08.2018 - Ehrenamtliches Engagement in der Begleitung von Patienten. Nächste Schulung für Interessierte startet am 17. August in Köln-Porz
Spende für unsere Einrichtung GOT Elsaßstraße
02.08.2018 - DIE FAMILIENUNTERNEHMER und DIE JUNGEN UNTERNEHMER übergeben großzügigen Scheck an das Caritas-Kinder- und Jugendzentrum.
Projekt "Chancen geben - 100 Wege in Beschäftigung"
05.07.2018 - Einladung zur Unternehmerwoche des Mobilen Beratungscafés für Arbeitslose am 11.Juli.

Tanzen verbindet - Stadtteilfest

16. Mai 2018; Jana Zöller (jana.zoeller@caritas-koeln.de)

Tanzen verbindet – Stadtteilfest des SeniorenNetzwerks Altstadt-Süd

am Samstag, 26. Mai 2018 von 11 bis 17 Uhr
Ort: Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln

Tanzen und Singen verbindet Jung und Alt genauso wie Menschen verschiedener Nationen. Es fördert die Lebensfreude, hält Körper und Geist beweglich und ist erwiesenermaßen die beste Vorbeugung gegen Demenz.


Nach dem Erfolg des letzten Stadtteilfestes 2016 möchten die Akteure des SeniorenNetzwerkes in diesem Jahr Tanz und Gesang ins Zentrum des Festes für Jung und Alt rücken. Verschiedene internationale Tanzgruppen und Musikdarbietungen laden dabei zum Mitmachen ein.
Das Fest bietet außerdem zahlreiche Infostände rund ums Alter, eine Tombola sowie ein internationales Speisenangebot.

 

Schirmherr des Stadtteilfestes ist Bezirksbürgermeister Andreas Hupke.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Karin Scholze, Caritasverband für die Stadt Köln e.V., SeniorenNetzwerk Altstadt-Süd, 0221 2617138, Karin.Scholze@caritas-koeln.de  
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Hier finden Sie die Pressemitteilung.

Zurück