Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Orientierungslos, verunsichert oder neue Freiheit?
17.06.2020 - Wie Kinder und Jugendliche die Corona-Krise erleben.
„Zurück im Leben“
13.05.2020 - UNTERWEGS-Konzert von Mitgliedern des Kölner Gürzenich-Orchesters für das Caritas-Hospiz in Porz
„Zesamme sin mer stark!“
28.04.2020 - Die Stiftung 1. FC Köln beschenkt gemeinsamen mit der Kölner Caritas 750 Bewohner*innen und Mitarbeitende in Caritas-Pflegeeinrichtungen.

Projekt Jobpaten

JOBPATENSCHAFTSPROGRAMM NUN AUCH IN KÖLN GESTARTET!

Im Rahmen des Projektes „Neue Nachbarn – auch am Arbeitsplatz“ beteiligt sich der Caritasverband Köln am Ausbau eines ehrenamtlichen Jobpaten-Netzwerkes.

 

Die Integration in den Arbeitsmarkt stellt für viele Geflüchtete das erfolgreiche Ankommen in Deutschland dar. Trotz zahlreicher und vielfältiger Kompetenzen fällt es aber nicht allen leicht, sich direkt im Dschungel der deutschen Arbeitswelt zu Recht zu finden und Fuß zu fassen. Ehrenamtliche „Jobpaten“ sollen hier Türöffner sein und durch persönliche Kontakte Geflüchtete bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt helfen oder sogar bei Stellensuchen und Bewerbungen zur Seite stehen. Der Caritasverband für die Stadt Köln vermittelt hier und steht ihnen während der Patenschaft mit seinen Fachkräften begleitend und beratend zur Seite.

 

Die Vermittlung von Ehrenamtlichen wird im Rahmen des Projektes „Neue Nachbarn – auch am Arbeitsplatz“ von der Aktion Neue Nachbarn des Erzbistums Köln und der Aktion Mensch gefördert.

Ihr Kontakt zu uns

Für weitere Informationen und bei konkretem Interesse können Sie sich gerne beim Ortsverband Köln melden unter lenamaria.clemens@caritas-koeln.de