Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in Köln-Porz
12.02.2019 - Die Diagnose Demenz eines Familienmitglieds kann das Leben in der gesamten Familie aus den Fugen geraten lassen.
Herzliche Einladung zur 32. GuPi-Karnevalssitzung „Mir kehre de Jecke zosamme“ am 22.02.2019
06.02.2019 - Von und mit Menschen mit geistiger Behinderung und Auftritten des Kölner Dreigestirns, der Roten Funken und weiteren Gästen des Kölner Karneval
Kölner Dreigestirn besucht Menschen mit Behinderung im Gut Frohnhof der Caritas Wertarbeit
30.01.2019 - In der Betriebsstätte Gut Frohnhof der Caritas Wertarbeit arbeiten Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Einer ist die Caritas Näherei: Hier wird vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt alles in liebevoller Handarbeit und Top-Qualität gefertigt.
Verabschiedung von Caritas-Vorstand Hubert Schneider in den Ruhestand
22.01.2019 - Als Dipl. Betriebswirt Hubert Schneider 2006 die Vorstandsverantwortung für Finanzen und Personal im Kölner Caritasverband übernahm, stand eine grundlegende Neustrukturierung an. „Für diese Herkulesaufgabe war er der richtige Mann.“ sagt Stadtdechant Robert Kleine, Vorsitzender des Caritasrates. Der Verband steht mittlerweile wirtschaftlich solide da. Inzwischen wurden auch mehrere große Bauprojekte der stationären Pflegeeinrichtungen erfolgreich abgeschlossen.

Bugs- offene Kinder- und Jugendarbeit (Jugendcafé Bugs)

Der Caritasverband macht sich mit seiner Kinder- und Jugendarbeit stark für Kinder und Jugendliche. Inklusiv, mobil und multikulturell. Mit mobilen Angeboten an verschiedenen Standorten und mit spezialisierten und inklusiven Konzepten unterstützen wir Kinder und Jugendliche in unterschiedlichsten Lebenslagen.

Jugendcafé Bugs

Das Jugendcafe Bugs spricht auch Kinder und Jugendliche mit Hörschädigung an. Gebärdenkompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Besucherinnen und Besuchern zur Seite. Projektarbeiten im Bugs halten unsere Angebote innovativ und attraktiv. Musik-, Kunst- und Medienworkshops sind zurzeit ein Schwerpunkt der Arbeit. Offen für alle von 14-24 Jahren ist das Café mit seiner Lounge-Atmosphäre eine echte Alternative zu kommerziellen Angeboten in der Kölner Innenstadt.

Freizeitangebote

Das Bugs bietet neben seinen Projektangeboten vor allem an den Wochenenden im Abendbereich vielfältige Angebote wie z.B. Internetplätze, Billard, eine Play Station 4, zwei Kicker, aber auch eine kleine Küche zum Kochen. Alle Angebote sind kostenfrei.

Beratung und Unterstützung

Für alle Besucherinnen und Besucher haben wir ein offenes Ohr. Beziehungsarbeit und gegebenenfalls die Vermittlung an spezialisierte Angebote machen einen Teil unserer Arbeit aus.


Das Caritas-Jugendbüro in der Südstadt und an seinem Standort in Ehrenfeld bietet einmal in der Woche im Bugs Angebote für den Übergang von Schule zum Beruf. Zudem vermittelt die Caritas Praktikums-, Arbeits- und Ausbildungsplätze.


Für Fragen, Sorgen, Kritik, Lob und Anregungen stehen wir auch auf unserer Facebook Seite zur Verfügung.

Ihr Kontakt zu uns

Jugendcafé Bugs

Lindenstr. 51
50674 Köln

 Tel.: 0221 99207722

E-Mail: Bugs.Jugendcafe@caritas-koeln.de

Jugendcafé Bugs bei Facebook: https://www.facebook.com/Jugendcafe.Bugs/  

 

Sabrina Exler

Leitung 

Tel.: 0221-211610

E-mail: Sabrina.Exler@caritas-koeln.de

 

Sarah Dederichs

stellv. Leitung 

Tel.: 0221-211610

Bugs Mobil und Jugendcafé

E-Mail: Sarah.Dederichs@caritas-koeln.de

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.: 16:00- 21:00 Uhr 

Di.: 16:00- 21:00 Uhr 

Mi.: 16:00-21:00 Uhr 

Do.: 16:00-21:00 Uhr

Fr.:  18:00-23:00 Uhr

Sa.: 18:00-23:00 Uhr

Ihr Weg zu uns

Bugs Jugendcafé
U-Bahn Linie 1,7,9,12 und 15
Haltestelle Rudolfplatz

Wir kooperieren mit