Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Orientierungslos, verunsichert oder neue Freiheit?
17.06.2020 - Wie Kinder und Jugendliche die Corona-Krise erleben.
„Zurück im Leben“
13.05.2020 - UNTERWEGS-Konzert von Mitgliedern des Kölner Gürzenich-Orchesters für das Caritas-Hospiz in Porz
„Zesamme sin mer stark!“
28.04.2020 - Die Stiftung 1. FC Köln beschenkt gemeinsamen mit der Kölner Caritas 750 Bewohner*innen und Mitarbeitende in Caritas-Pflegeeinrichtungen.

Bugs- Offene Kinder- und Jugendarbeit (Mobile Arbeit)

Mit unseren umgerüsteten Kleinbussen besuchen wir Kinder und Jugendliche auch dort, wo sie „Zuhause“ sind. Wir fahren unter anderem den Rathenauplatz und den Marktplatz in Neubrück an. Dort bieten wir Sport- und Spielmaterial an, beraten und unterstützen Kinder und Jugendliche vor Ort.

 

Freitag und Samstag steht im Rahmen unseres mobilen Projektes  „FreakOut“ außerdem ein Bus auf dem Ring zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz. Für viele Jugendliche ist er inzwischen eine feste Anlaufstelle im Kölner Nachtleben.

Video "Ich bin Marktplatz"

Ihr Kontakt zu uns

Mobile Arbeit
Bertramstraße 12-22

51103 Köln

Tel.: 0221-211610 

E-mail: Jugend@caritas-koeln.de 

 

Markus Heuel und Tanja Anlauf 

Einrichtungsleitung 

E-mail: Markus.Heuel@caritas-koeln.de

            Tanja.Anlauf@caritas-koeln.de

 

Wir stehen auch auf unseren Facebook- und Instagram-Seiten zur Verfügung.

 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.: Brüsseler Platz ab 16 Uhr 

Di.:  Otto-Gerig-Straße in Deutz ab 16 Uhr, Marktplatz Neubrück ab 18 Uhr
Mi.:  Marktplatz Neubrück ab 16 Uhr

Do.: Rathenauplatz ab 16 Uhr 
Fr.:  "FreakOut" Kölner Ring nahe Friesenplatz ab 20 Uhr, Marktplatz Neubrück ab 17 Uhr
Sa.: "FreakOut" Kölner Ring nahe Friesenplatz ab 20 Uhr, Marktplatz Neubrück ab 14 Uhr (alle 2 Wochen)

Ihr Weg zu uns

Mobile Arbeit

U-Bahn Linie 1 oder 9 Haltestelle Kalk Kapelle

Oder S-Bahn Linie S12 oder S13 Trimbornstraße
oder an unseren Plätzen

Wir kooperieren mit