Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Veranstaltungen der Flüchtlingsarbeit
30.10.2018 - Informationsreihe für Menschen aus dem Irak und aus Syrien, Einladung zum deutsch-arabischen Chor, Theaterworkshop Leben ohne Grenzen, Vernissage die Sprache der Steine
Ausstellung „Die Sprache der Steine - Köln und Palmyra“ im Klarissenkloster
29.10.2018 - Köln und Palmyra in Syrien haben Gemeinsamkeiten – in der Historie, und vielleicht auch in Zukunft. Beide Städte tragen antike Spuren aus der Römerzeit, beide sind durch Kriege massiv zerstört wurden. Gebäude und Steine sind Erinnerungen der geschichtlichen Entwicklungen beider Städte. Ausstellung mit Werken des syrischen Designers Hassan Shabban.
Demenz kann jeden treffen
23.10.2018 - Eine Veranstaltung für betroffene Angehörige, Interessierte und professionelle Mitarbeitende zum Thema „Wie kann Mobilität von Menschen mit Demenz gefördert und erhalten werden?“
Raus aus der Einsamkeit
04.10.2018 - Raus aus der Einsamkeit – mit diesem Ziel bieten die Malteser in der Stadt Köln den neuen Dienst „mobil & mittendrin“ an. Ältere, auf Hilfe angewiesene Menschen in Köln werden von ehrenamtlich Engagierten persönlich betreut und können einen kostenlosen Einkaufs‐Fahrdienst nutzen. Trotz eingeschränkter Mobilität nehmen sie so weiterhin am sozialen Leben im eigenen Veedel teil.

Beratungsstelle

Wir bieten Ihnen:

 

  • Beratung in lebenspraktischen Fragen
  • Beratung und Begleitung in den Bereichen Finanzen und behördliche Angelegenheiten
  • Beratung und Unterstützung bei Kommunikationsproblemen
  • Vermittlung von Dolmetschern
  • Beratung zu technischen Hilfsmitteln, Hilfe bei der Beantragung
  • Beratung in Krisensituationen
  • Vermittlung und Begleitung zu anderen Beratungsangeboten, z.B. Schuldnerberatung

 

Alle Angebote sind kostenlos und werden vertraulich behandelt! Wir unterliegen der Schweigepflicht!

 

  • Klärung Ihrer steuerrechtlichen Angelegenheiten mit einem schwerhörigen gebärdensprachkompe­tenten Steuerberater (kostenpflichtig) und zu festen Terminen. Die Termine werden im Vorfeld bekannt gegeben.

 

Sprechstunden (ohne Terminvereinbarung):

Montag 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Mittwoch 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

oder mit individueller Terminvereinbarung.