Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Ist die Pflege selber schon ein Pflegefall?
18.06.2018 - Die ambulanten Pflegedienste der Wohlfahrtspflege laden ein zum Politischen Frühstück und anschließendem Pressegespräch am 20. Juni.
Mit dem Bus von Aktion Mensch in den Schrebergarten
12.06.2018 - Herzliche Einladung zum Pressegespräch und der Vorstellung des Schrebergarten-Projektes am 18. Juni im SPZ Innenstadt.
Einweihung des Caritas-Altenzentrums St. Bruno 
04.06.2018 - Nach dem Umbau wird das Altenzentrum jetzt feierlich wiedereröffnet. Herzliche Einladung dazu am 08.06.2018
Keine Angst vor fremden Tränen
04.06.2018 - Die Frau des Arbeitskollegen ist verstorben, der Vater einer Schülerin ist unheilbar erkrankt, in der Nachbarschaft ist ein Kind tödlich verunglückt. Und wie verhalten wir uns? Die Veranstaltung am 19.06.18 gibt Anregungen.

Caritas-Wohnhäuser für Menschen mit geistiger Behinderung - Wohnen, so selbstbestimmt ich kann -

In den Caritas-Wohnhäusern Gut Pisdorhof, St. Christophorus und Haus Blumenberg finden Menschen mit geistiger Behinderung ein Zuhause.


Hier wohnen und leben „Gefühlsakrobatinnen, Entertainer, Trommler, begabte Malefiz-Spieler und Lebenskünstler aller Art“, wie es in der Broschüre "Leben in Gut Pisdorhof" zum 30-jährigen Bestehen der Einrichtung heißt.


Engagierte Caritas-Mitarbeiter begleiten und unterstützen die Bewohner in ihrer selbstbestimmten Lebensgestaltung und Teilhabe an der Gesellschaft.

 

Aktivitäten richten sich immer nach den Wünschen und Bedürfnissen der Bewohner, Hilfen werden im individuellen Hilfeplan mit und für jeden Bewohner geplant und anschließend im Alltag umgesetzt. Die Wohnhäuser stehen in regem Austausch mit dem Sozialraum, vor allem mit den Kirchengemeinden.

 

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von den Caritas-Wohnhäusern auf den folgenden Seiten und begleiten Sie Bewohner aus unseren Einrichtungen durch ihren Alltag. | mehr...