Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Raus aus der Einsamkeit
04.10.2018 - Raus aus der Einsamkeit – mit diesem Ziel bieten die Malteser in der Stadt Köln den neuen Dienst „mobil & mittendrin“ an. Ältere, auf Hilfe angewiesene Menschen in Köln werden von ehrenamtlich Engagierten persönlich betreut und können einen kostenlosen Einkaufs‐Fahrdienst nutzen. Trotz eingeschränkter Mobilität nehmen sie so weiterhin am sozialen Leben im eigenen Veedel teil.
10 Jahre Betriebsintegriertes Arbeiten der Caritas Wertarbeit
04.10.2018 - Das Angebot der Caritas Wertarbeit Köln umfasst eine breite Palette von Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung. Beschäftigte der Caritas Wertarbeit haben auch die Möglichkeit, außerhalb der Werkstatt in einem Betrieb auf dem ersten Arbeitsmarkt zu arbeiten. Dort werden sie entsprechend ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen eingesetzt.
10 Jahre Stromspar-Check
19.09.2018 - Das bundesweite Projekt Stromspar-Check, in dem die Caritas für Köln aktiv ist, hat auch arbeitsmarktpolitisch positive Auswirkungen. Ehemals langzeitarbeitslose, geschulte Mitarbeitende bieten Haushalten mit geringem Einkommen eine kostenlose Vor-Ort-Energiesparberatung an. Sie bauen nach der Energieanalyse kostenlose Energie- und Wassersparartikel ein und geben Gutscheine zum Austausch von Kühlschränken mit hohem Energieverbrauch aus.
Tanz auf dem Lenauplatz in Neuehrenfeld
17.09.2018 - Alle Interessierten sind herzlich zu einem geselligen Tanznachmittag auf dem Lenauplatz mit Georg Stallnig von der Tanzschule Stallnig - Nierhaus und weiteren Gästen eingeladen. Der offene Tanznachmittag ist eine Aktion, die den Platz positiv beleben will.

Patientenbegleitung

Ein Krankenhausaufenthalt wirft viele Fragen auf. Einige alte oder alleinstehende Patientinnen und Patienten brauchen Menschen, die sie begleiten und  bei der Vertretung ihrer Interessen unterstützen. Patientenbegleiter/innen nehmen sich ihrer an und sind vor, während und nach dem Aufenthalt für sie da.

Patienten-Begleitung ist das Richtige für Sie, wenn Sie:

  • sich Unterstützung bei den Vorbereitungen

    wünschen.

  • ins Krankenhaus begleitet werden möchten.
  • sich Unterstützung im Kontakt mit Ärztinnen

    und Ärzten und Pflegepersonal wünschen.

  • nach der Entlassung Hilfe in alltäglichen

    Dingen brauchen.

  • zur Nachsorge begleitet werden möchten.
  • sich einen Ansprechpartner für Ihre Sorgen

    und Fragen wünschen.

 

 

Werden Sie Patientenbegleiter/in

  • Sie haben Freude an der persönlichen Begegnung mit Menschen?
  • Sie möchten sich in einem begrenzten Zeitraum engagieren, um einen anderen Menschen zu begleiten?
  • Sie sind neugierig und es macht Ihnen Spaß, sich in einer Gruppe gemeinsam auszutauschen und zu lernen?
  • Ihnen sind eine fachliche Vorbereitung und Begleitung einer anspruchsvollen Aufgabe wichtig?#
  • Sie sind zeitlich flexibel?
  • Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgabe als Patienten-Begleiter/in

Sie begleiten und unterstützen alleinstehende oder ältere Menschen bei den oft schwierigen Übergängen von zuhause ins Krankenhaus und zurück.

Sie handeln im Auftrag der Patientinnen und Patienten, sind verschwiegen und richten sich nach ihren individuellen Bedürfnissen. Sie investieren Zeit für die Patientinnen und Patienten und sind vor, während und nach dem Krankenhausaufent halt für sie da.

Informationen zum Download

Flyer für Patienten - Hier finden Sie Informationen, wenn Sie oder Angehörige Hilfe wünschen

Flyer für Ehrenamtliche - So können Sie Patientenbegleiter/in werden

Postkarte für Ehrenamtliche - So können Sie helfen

Ihr Kontakt zu uns

Sabine Wanner
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Frankfurter Straße 173

51147 Köln


Tel. 0221 569 578-24

patientenbegleitung@caritas-koeln.de