Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in Köln-Porz
12.02.2019 - Die Diagnose Demenz eines Familienmitglieds kann das Leben in der gesamten Familie aus den Fugen geraten lassen.
Herzliche Einladung zur 32. GuPi-Karnevalssitzung „Mir kehre de Jecke zosamme“ am 22.02.2019
06.02.2019 - Von und mit Menschen mit geistiger Behinderung und Auftritten des Kölner Dreigestirns, der Roten Funken und weiteren Gästen des Kölner Karneval
Kölner Dreigestirn besucht Menschen mit Behinderung im Gut Frohnhof der Caritas Wertarbeit
30.01.2019 - In der Betriebsstätte Gut Frohnhof der Caritas Wertarbeit arbeiten Menschen mit Behinderung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Einer ist die Caritas Näherei: Hier wird vom Zuschnitt bis zum fertigen Produkt alles in liebevoller Handarbeit und Top-Qualität gefertigt.
Verabschiedung von Caritas-Vorstand Hubert Schneider in den Ruhestand
22.01.2019 - Als Dipl. Betriebswirt Hubert Schneider 2006 die Vorstandsverantwortung für Finanzen und Personal im Kölner Caritasverband übernahm, stand eine grundlegende Neustrukturierung an. „Für diese Herkulesaufgabe war er der richtige Mann.“ sagt Stadtdechant Robert Kleine, Vorsitzender des Caritasrates. Der Verband steht mittlerweile wirtschaftlich solide da. Inzwischen wurden auch mehrere große Bauprojekte der stationären Pflegeeinrichtungen erfolgreich abgeschlossen.

Der hauptamtliche Vorstand

Peter Krücker

"Mein Hauptanliegen ist eine Caritas, die sich als Teil der Kirche für die Schwachen und die Benachteiligten der Gesellschaft streitbar einsetzt. Wichtig ist mir eine innovative und hohe Dienstleistungsqualität der caritativen Arbeit. Dafür stehe ich ein."

 

Der Dipl. Sozialarbeiter ist seit mehr als 20 Jahren in vielfältigen sozialen Arbeitsfeldern aktiv, zunächst beim Jugendamt der Stadt Köln und seit 1993 beim Caritasverband Köln in wechselnden leitenden Positionen. 2001 wurde er stellvertretender Caritasdirektor, seit 2006 gehört er dem hauptamtlichen Vorstand des Caritasverbandes an. Er vertritt die Caritas im Jugendhilfe- und Sozialausschuss der Stadt Köln, ist Sprecher des Runden Tisches für Flüchtlingsfragen und Mitglied in zahlreichen weiteren Gremien. Eines seiner ehrenamtlichen Engagements ist der stellvertretende Vorsitz im Katholikenausschuss Köln. Als Sprecher des Vorstandes verantwortet er die politische Arbeit der Caritas, die Öffentlichkeitsarbeit, die spitzenverbandliche Vertretung sowie die operativen Geschäftsfelder des Verbandes.

Peter Krücker

Tel.: 0221 95570-233
Fax: 0221 95570-299

E-Mail: peter.kruecker@caritas-koeln.de

Interimsvorstand Markus Nikolaus

Markus Nikolaus, freiberuflicher Unternehmensberater und Dipl.-Ökonom leitet und vertritt die Caritas ab 01.02.2019 übergangsweise in der Vorstandsfunktion Finanzen gemeinsam mit Peter Krücker. Diese Regelung gilt solange, bis eine endgültige Neubesetzung für den Finanzvorstand feststeht.

Markus Nikolaus

Tel.: 0221 95570 333
Fax: 0221 95570-299

E-Mail: Markus.Nikolaus@caritas-koeln.de