Inhalte durchsuchen

 

Unsere Hilfen

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst katholischer
Frauen e.V. Köln

Geschäftsstelle
Mauritiussteinweg 77-79
50676 Köln

Tel. 0049221126950
Fax 0049221126951195
E-Mail: info@skf-koeln.de

Soziale Netzwerke

  • Facebook
  • Twitter

Aktuelles

Karnevalsmodenschau wieder voller Erfolg
13.11.2019 - Nachhaltig in jeder Hinsicht - Wie in jedem Jahr startete der SkF e.V. Köln mit der Karnevalsmodenschau seines Beschäftigungsprojektes für langzeitarbeitslose Frauen in die Karnevalssession 2019/2020.
Stalking
14.10.2019 - Ein kurzer Film zum Stalking und was man dagegen tun kann
Paten für Kinder und Familien gesucht
08.04.2019 - Kinder und Familien wünschen sich Patinnen und Paten, die das Leben mit ihnen teilen

Vorstand des SkF e.V. Köln

Die Mitglieder des seit 2015 amtierenden Vorstandes stellen sich Ihnen vor:

  

Angelika Berzdorf-Lenders
Praktische Ärztin
Vorstandsvorsitzende

Ich verstehe die Ziele und die Arbeit des SkF e.V. als wichtigen Teil gelebter Kirche im Alltag.

Profile und Schwerpunkte sozialer Arbeit für benachteiligte Frauen und Familien auszuarbeiten, Visionen mit zu entwickeln und sowohl innerverbandlich wie in der Gesellschaft zu vertreten empfinde ich als wichtige Aufgabe meiner Vorstandstätigkeit.

  

Ingeborg Niermann
Apothekerin  
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende

 

Der SkF hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in Notlagen, besonders jungen Frauen, Müttern und Familien beizustehen und Lösungsansätze für deren Probleme anzubieten. Die Möglichkeit hier tatkräftig und kreativ mitzuwirken, reizt mich sehr.

Arbeit und Verantwortung eines solchen Verbandes zu unterstützen und in die Zukunft hinein zu begleiten ist eine lohnenswerte und bereichernde Aufgabe. Bietet sie doch die Möglichkeit der Zusammenarbeit und des Handelns von haupt- und ehrenamtlichen Kräften aus dem gemeinsamen Wissen um den Wert und die Würde des Menschen.

  

  

Maria Decker
Studienrätin i.R. 

 

Auf der Basis christlich sozialer Werte sehe ich in der Vorstandsarbeit eine Chance, die Ziele und Projekte des Sozialdienstes katholischer Frauen für in Not geratene, benachteiligte Frauen, Kinder und Familien umzusetzen und auf aktuelle Veränderungen in unserer Gesellschaft reagieren zu können, um für die Menschen, die unserer Hilfe bedürfen Möglichkeiten der Unterstützung und Perspektiven für ein Leben in Würde zu schaffen.“

 

 

 

    

Annelie Hammes
Diplom-Sozialarbeiterin 

 

Vorstandsarbeit im SkF Köln ist eine vielseitige und verantwortungsvolle Arbeit.

Mit meiner "SkF-Infizierung" nehme ich gern die Ziele und Aufgaben des SkF wahr und trage an Ihrer Gestaltung und Weiterentwicklung bei.

Neben den vielschichtigen Angeboten waren die letzten Jahre sehr dadurch geprägt, die Struktur der Vereinsgremien, auf Grundlage der verschiedenen Anforderungen, zukunftsfähig zu machen.

Auf Ortsebene, aber auch auf Diözesan- und Bundesebene gilt es die Rahmenbedingungen  so zu schaffen, die es auch zukünftig Frauen ermöglichen, sich neben ihren beruflichen und privaten Aufgaben ehrenamtlich für den Verein zu engagieren.“

  

  

Stephanie Schmanns-Hüsing

Rechtsanwältin

 

lm Bereich meiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den SkF habe ich die Möglichkeit individuell zu helfen. Hierdurch habe ich eine Vorstellung davon bekommen, in wie vielen Bereichen der SkF in Köln für Frauen in Notlagen tätig ist.

Neben der konkreten Hilfe für einzelne möchte ich mich auch gerne im Vorstand engagieren, um durch die Vereinsarbeit die Strukturen der Hilfen für benachteiligte Frauen zu erhalten, zu pflegen und zu verbessern.

Der SkF soll ein deutliches und wahrnehmbares Zeichen des katholischen Engagements in unserer Stadt sein.

  

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
Vorstand

Mauritiussteinweg 77-79

50676 Köln

Tel. 0049221126950 
Fax 0049221126951194

E-Mail: sekretariatGF@skf-koeln.de