Sitemap | Infolexikon | Caritasverband für die Stadt Köln e.V. | BLOG Caritas Köln | Datenschutz | Rechtliche Hinweise     

Pflege zu Hause

Die Caritas-Sozialstationen bieten Ihnen als anerkannter Pflegedienst ein breites Spektrum an professionellen ambulanten Pflegeleistungen. Unser Team besteht aus qualifiziertem Fachpersonal und sichert somit die hohe Qualität unserer Pflege. Die enge Zusammenarbeit mit Ihren behandelnden Ärzten sowie Ihrer Kranken- bzw. Pflegekasse sichert Ihnen eine optimale Versorgung.


Sei es individuelle und aktivierende körperbezogene Pflegemaßnahmen, eine medizinische Versorgung nach Verordnung Ihres Arztes (Behandlungspflege) oder die Pflege Schwerstkranker und Sterbender (Palliativpflege). Und falls Ihre Angehörigen/Pflegepersonen einmal eine "Auszeit von der Pflege" benötigen, so übernehmen wir gerne in der Zwischenzeit Ihre Pflege und Versorgung (Verhinderungspflege), auch stundenweise.

 

 

 

Sozialstationen aktuell

So funktioniert die Pflegereform
Pflegegrade, Pflegebedürftigkeitsbegriff, Pflegegeld ? zum 1. Januar 2017 tritt die umfassendste Gesetzesänderung in der Geschichte der Pflegeversicherung in Kraft. Was bedeutet das für die Pflegebedürftigen? Worauf sollten Angehörige achten? Darüber informiert eine neue Broschüre der Diözesan-Caritasverbände in Nordrhein-Westfalen.

"Mehr als freitags Fisch?! - Wie pflege ich christlich?"
Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Eduardus-Krankenhaus in Köln-Deutz ein Video zum Thema "Christliche Pflege - was bedeutet das eigentlich?" erstellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Tipps zur Einstellung von Haushaltshilfen
Der Deutsche Caritasverband hat Tipps und alle relevanten Informationen rund um das Thema "Haushaltshilfen" für Pflegebedürftige in einem Inforeader zusammengestellt...

 

 

Infos zum Download
Informationen zur Pflegebegutachtung
deutsch
türkisch
  griechisch
  polnisch
  russisch
  kroatisch
  italienisch
 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum