Sitemap | Infolexikon | Caritasverband für die Stadt Köln e.V. | BLOG Caritas Köln | Datenschutz | Rechtliche Hinweise     

Zeitguthaben-Karte "Ihre Zeit"

Gönnen Sie sich „Ihre Zeit“

 

Über die Zeitguthaben-Karte „Ihre Zeit“ (Caritas-Zeit) können Sie sehr flexibel Private Dienstleistungen, wie hauswirtschaftliche Hilfen, Begleitung, Betreuungsleistungen oder andere Entlastungs- und Unterstützungsleistungen der Caritas-Sozialstationen abrufen.
Mit der Guthabenkarte erwerben Sie vorab eine Punktmenge, die dann individuell in Leistungen umgesetzt werden kann. Und Sie entscheiden, was Sie dann machen wollen, zum Beispiel:

  • spazieren gehen
  • Karten spielen
  • Wohnung putzen
  • einkaufen und bummeln
  • Kaffee trinken
  • Feste ausrichten
 

Sie entscheiden auch, wann Sie die Leistungen in Anspruch nehmen wollen, zum Beispiel:

  • am Vormittag zum Geschenke kaufen
  • am Nachmittag zum Kaffee trinken
  • am Samstag zum Wochenmarkt
  • am Sonntag zur Kirche
 

Die jeweils erbrachten Punktmengen werden auf der Guthabenkarte direkt nach Inanspruchnahme der Dienstleistung vor Ort entwertet. So haben Sie stets den Überblick über Ihr Restguthaben.

 

Guthabenkarten gibt es in verschiedenen Größen, die kleinste Zeitguthabenkarte beinhaltet 60 Punkte, für etwa zwei Stunden Zeit vor Ort, und kostet 34,- €. Wie Sie diese Zeit aufteilen und nutzen, entscheiden Sie selbst. Guthaben-Karten eignen sich auch hervorragend als Geschenk und sind ebenfalls steuerlich absetzbar.

 

Hier finden Sie einen Informationsflyer zur Zeitguthaben-Karte „Ihre Zeit“.

 

 

 

Sozialstationen aktuell

So funktioniert die Pflegereform
Pflegegrade, Pflegebedürftigkeitsbegriff, Pflegegeld ? zum 1. Januar 2017 tritt die umfassendste Gesetzesänderung in der Geschichte der Pflegeversicherung in Kraft. Was bedeutet das für die Pflegebedürftigen? Worauf sollten Angehörige achten? Darüber informiert eine neue Broschüre der Diözesan-Caritasverbände in Nordrhein-Westfalen.

"Mehr als freitags Fisch?! - Wie pflege ich christlich?"
Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Eduardus-Krankenhaus in Köln-Deutz ein Video zum Thema "Christliche Pflege - was bedeutet das eigentlich?" erstellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Tipps zur Einstellung von Haushaltshilfen
Der Deutsche Caritasverband hat Tipps und alle relevanten Informationen rund um das Thema "Haushaltshilfen" für Pflegebedürftige in einem Inforeader zusammengestellt...

 

 

Infos zum Download
Informationen zur Pflegebegutachtung
deutsch
türkisch
  griechisch
  polnisch
  russisch
  kroatisch
  italienisch
 
Zum Seitenanfang | Seite weiterempfehlen | Druckversion | Kontakt | Klassisch | Datenschutz | Impressum