Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

Gespendete Banner und Fahnen - Upcycling bei ProDonna
23.01.2019 - Schulz-Dobrick GmbH unterstützt das Beschäftigungs- und Qualifizierungs-Projekt der SkF Langenfeld ARBEIT+INTEGRATION gGmbH.
Nach 40 Jahren: Rückgabe einer Kerntätigkeit an das Jugendamt
21.01.2019 - Das Referat Jugend der Stadt Langenfeld hat sich entschlossen, hoheitliche Aufgaben wieder eigenverantwortlich zu übernehmen. In vielen anderen Kommunen wurde dieser Schritt bereits vor einigen Jahren vollzogen.
1.000 Euro für den guten Zweck: Deka unterstützt den SkF e.V. Langenfeld
04.01.2019 - „Die 1.000 Euro ermöglichen es uns, die rein aus Spenden finanzierten Projekte gewaltlos.de und Bullerbü weiter anbieten zu können.“
Geschlossen
21.12.2018 - Zwischen den Feiertagen bleiben einige Projekte unserer Einrichtungen geschlossen.
Kritz-Stiftung unterstützt Betreuungsverein
21.12.2018 - „Der SkF Langenfeld arbeitet seit inzwischen 34 Jahren in diesem Bereich“, so Krone, „in dem sich sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um derzeit 180 Betreuungen kümmern.“
Lions unterstützen Schüler bei der Berufswahl
05.12.2018 - „Wir haben viele Kontakte in die Berufswelt, genauso wie unser Kooperationspartner, der Sozialdienst katholischer Frauen“, erklärt Lionsmitglied Reinhard Kaufmann.

10 Jahre Familienpaten

13. September 2018; Raphaela Storm

Schon 10 Jahre ist es her, dass die ersten ehrenamtlichen Familienpaten ihre schöne Aufgabe übernommen haben.

 

Familienpaten sind Menschen mit Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz, die zumeist junge Familien oder Alleinerziehende in Überlastungssituationen unterstützten. Für junge Familien stellt ein Pate oder eine Patin meist eine große Entlastung dar und wird für die Kinder und ihre Eltern gleichermaßen zu einem wichtigen Menschen.

 

Seit Februar 2008 bildet der SkF e.V. Langenfeld ehrenamtliche Familienpaten aus und vermittelt sie in Kooperation mit dem Jugendamt an interessierte Familien und Alleinerziehende.

 

Vergangenen Sonntag wurde im Pfarrsaal von St. Mariä Himmelfahrt gemeinsam gefeiert. Das Fest war nicht nur Ehrung und Dankeschön an die Familien und Paten sondern gleichzeitig auch Staffelübergabe. Die sozialpädagogische Betreuung übernimmt ab sofort Frau Andrea Lehmann, die an diesem Sonntag Frau Janine Hohmann offiziell in den Mutterschutz verabschiedete.

 

Der „Mitmachzirkus Hilden“ begeisterte alle mit seinen Bewegungsangeboten und Vertrauensübungen. Neben der tatkräftigen Unterstützung durch zwei Mitglieder von Friends´little help e.V. konnte sich der SkF auch über die Übernahme der Buffetkosten freuen.

 

Frau Ackers, die von Anfang an als Familienpatin dabei ist, war sichtlich gerührt: „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viel Freude diese gemeinsamen Feste allen machen. Auch nach 10 Jahren bin ich mehr denn je von dieser wichtigen Aufgabe überzeugt. Unser Tun ist nicht nur Geben, sondern auch ein Nehmen und ich bin froh auch weiterhin ein Teil davon zu sein.“

 

Wenn Sie neugierig geworden sind und Sie die Arbeit als Familienpate reizt, erhalten Sie weitere Informationen beim SkF e.V. Langenfeld. Vorbereitet werden Sie auf ihren Einsatz mit einem Qualifizierungskurs. Auch während der gesamten Familienbegleitung steht eine Sozialarbeiterin allen Ehrenamtlichen und den Familien als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Tel.: 02173/39476-0 oder über www.skf-langenfeld.de

Zurück