Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

25 Jahre Betreuungsverein
09.07.2018 - „Die Gründe, warum das Amtsgericht eine Betreuung bestellt, sind vielfältig“, sagt Krone. „Neben psychischen Erkrankungen rücken immer mehr neurologische Krankheiten wie etwa ein Schlaganfall oder Demenz in den Vordergrund.“
Bullerbü: Neue Gruppe startet im September, Anmeldung ab sofort
29.06.2018 - „Wir backen, erzählen viel, malen oder spielen Theater. Immer mit dem Hintergrund, das Erlebte anzunehmen und zu verarbeiten“, so Andrea Lehmann, Bereichsleiterin Jugend und Familie.
Konkret helfen
19.06.2018 - Leider hat nicht jedes Kind dieses Glück einer unbeschwerten Entwicklung. Immer noch erleben viel zu viele Mädchen und Jungen das genaue Gegenteil einer sprichwörtlich schönen Kindheit.
Wo alte Jeans zu "Gymbags" werden
25.05.2018 - In der gut eingerichteten Schneiderwerkstatt des SkF Langenfeld "Pro Donna" werden schon seit langem aus abgelegter Kleidung neue Schätzchen zusammengenäht.
Friedensgebet - Hass und Gewalt überwinden - Mut schenken
18.05.2018 - Während wir in Deutschland seit langem in Frieden leben können, gehört in vielen Teilen der Erde der Krieg leider immer noch zum Alltag.
Unternehmer leiht Sozialdienst Auto
17.05.2018 - Mit einem gesponserten Elektroauto unterstützt der klimabewusste Unternehmer Theo Besgen, Geschäftsführer der Firma Beoplast, den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bei deren Projekt "GlanzLeistung".

Bundesweiter-EINZIGWARE®-Tag Upcycling meets fitness bei ProDonna®

5. März 2018;

Langenfeld - Upcycling und Beschäftigungsförderung – das verbindet das Label EINZIGWARE®. Upcycling ist schön und gut – und EINZIGWARE® etwas ganz Besonders. Gegenstände bekommen ein neues Leben und Menschen neue Chancen. 18 Beschäftigungsbetriebe in ganz Deutschland sind Teil dieses Projekts. ProDonna®, Secondhand-Laden und Schneiderwerkstatt, auf der Solinger Str. 63, ist einer davon.   

Am 15. März 2018 findet der bundesweite EINZIGWARE®-Tag statt.

 

Wie wird aus einer Plane eine Yogatasche? Oder aus einem ausgedienten Kaffeesack ein Rucksack? EINZIGWARE® hat die Antwort: Indem man benachteiligten Menschen etwas zutraut, sie an kreativen Prozessen teilhaben lässt. Das gefällt nicht nur den Warenmeistern, sondern auch der Umwelt.

 

Beim EINZIGWARE®-Tag zeigt ProDonna® mit der Aktion „Upcycling meets fitness“, wie die einzigartigen Stücke in aufwendiger handwerklicher Arbeit entstehen. Daraus ergibt sich eine Chance für Menschen, die erstklassige Arbeit leisten, dies aber auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt nicht können und durch Beschäftigungsprojekte gefördert werden. Sie können durch EINZIGWARE® ihr handwerkliches Talent entdecken und, motiviert durch das hohe Maß an umsetzbarer Kreativität, den (Wieder-)Einstieg in sinnstiftende Arbeit finden.

 

Neben den vor Ort hergestellten Taschen für Sport und Freizeit finden die Kundinnen und Kunden im Laden und in der Schneiderwerkstatt viele weitere Produkte zum Thema. Sportliche Mitmachaktionen, lecker Snacks und gesunde Smoothies sowie ein Gewinnspiel runden den Tag ab.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

 

Die geplanten Aktionen:

10:00 Uhr:     Workout in Beruf und Alltag (Sportübungen ohne Geräte) / Annette Mildenberger

11:30 Uhr:     Achtsamkeitsyoga / Ursula Maile

12:15 Uhr:     smovey – Schwungringe Ganzkörpertraining / Uta Hoemann-Dewenter „Freiraum für Dich“

14:30 Uhr:     Workout in Beruf und Alltag (Sportübung ohne Geräte) / Annette Mildenberger

 

Upcycling meets Fitness am 15. März 2018 von 10 bis 16 Uhr

ProDonna® / SkF Langenfeld ARBEIT+INTEGRATION gGmbH

Solinger Straße 63

40764 Langenfeld

Alle Aktionen und Veranstaltungen sowie deren Standorte finden Sie auf www.EINZIGWARE®.de

 

Zurück