Suchen & Finden

 

Aktuelle Meldungen

25 Jahre Betreuungsverein
09.07.2018 - „Die Gründe, warum das Amtsgericht eine Betreuung bestellt, sind vielfältig“, sagt Krone. „Neben psychischen Erkrankungen rücken immer mehr neurologische Krankheiten wie etwa ein Schlaganfall oder Demenz in den Vordergrund.“
Bullerbü: Neue Gruppe startet im September, Anmeldung ab sofort
29.06.2018 - „Wir backen, erzählen viel, malen oder spielen Theater. Immer mit dem Hintergrund, das Erlebte anzunehmen und zu verarbeiten“, so Andrea Lehmann, Bereichsleiterin Jugend und Familie.
Konkret helfen
19.06.2018 - Leider hat nicht jedes Kind dieses Glück einer unbeschwerten Entwicklung. Immer noch erleben viel zu viele Mädchen und Jungen das genaue Gegenteil einer sprichwörtlich schönen Kindheit.
Wo alte Jeans zu "Gymbags" werden
25.05.2018 - In der gut eingerichteten Schneiderwerkstatt des SkF Langenfeld "Pro Donna" werden schon seit langem aus abgelegter Kleidung neue Schätzchen zusammengenäht.
Friedensgebet - Hass und Gewalt überwinden - Mut schenken
18.05.2018 - Während wir in Deutschland seit langem in Frieden leben können, gehört in vielen Teilen der Erde der Krieg leider immer noch zum Alltag.
Unternehmer leiht Sozialdienst Auto
17.05.2018 - Mit einem gesponserten Elektroauto unterstützt der klimabewusste Unternehmer Theo Besgen, Geschäftsführer der Firma Beoplast, den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bei deren Projekt "GlanzLeistung".

Unternehmensservice

Mitarbeitende entlasten - Unternehmen stärken professionell - lösungsorientiert - erfolgreich

Als SkF e.V. Langenfeld setzen wir uns mit mehr als 70 hauptamtlich Mitarbeitenden und 140 Ehrenamtlichen für Benachteiligte und Menschen in besonderen Lebensphasen in Langenfeld ein.

Wachsende Belastungen in Beruf und Privatleben bringen auch „Normalbürger“, Menschen, die im Erwerbsleben stehen, zunehmend an ihre Grenzen.


Ein Unternehmen ist so gesund wie seine Mitarbeitenden
Eine repräsentative Studie des Fürstenberg-Instituts zeigt, das 87% der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland sich von körperlichen, psychischen, sozialen, privaten oder beruflichen Problemen betroffen fühlen. Die Folge sind krankheitsbedingte Fehlzeiten und mangelnde Motivation. Die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens hängt somit in hohem Maß vom persönlichen Wohlbefinden und der positiven Identifikation jedes Einzelnen mit dem Arbeitsplatz ab.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement gehört zu den zentralen Themen  einer erfolgreichen Unternehmensführung.

 

Der SkF Langenfeld e.V. verfügt über langjährige Erfahrung in qualifizierter Beratung und bietet sich als kompetenter Partner für klein- und mittelständige Unternehmen an.

 

Mitarbeitende unterstützen – Unternehmenserfolge sichern

 

Bei privaten Fragen und Herausforderungen der Mitarbeitenden stehen wir mit professioneller Beratung und Hilfe an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung  von sozialen Herausforderungen im Lebenskontext Ihrer Mitarbeiterschaft bei Themen wie:

  • Psychosoziale Belastungen
  • Alte, verwirrte oder erkrankte Eltern
  • Sonstige aktuelle belastende Lebenssituationen
  • Partnerschaftsprobleme
  • Fragen rund um Schwangerschaft und Erziehung
  • Häusliche Gewalt
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen

Ein sicheres Netz professioneller Hilfe

Sie können auf ein umfangreiches und professionelles Hilfesystem vertrauen, von dem Sie als Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden profitieren.

 

Als besondere Leistung können wir Ihrem Unternehmen Mediation anbieten, wenn es z.B. innerbetriebliche Konflikte gibt, die alleine nicht gelöst werden können.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst kath. Frauen e.V. Langenfeld

Immigrather Str. 40

40764 Langenfeld

 

Stephanie Krone

Geschäftsführung

 

Tel.: 02173 39476-0

Fax: 02173 39476-44


E-Mail: stephanie.krone@skf-langenfeld.de