Aktuelles (c) fizkes@depositphoto.com

BTHG-bedingte Trennung von existenzsichernden Leistungen und Fachleistungen ab 1.1.2020

13.10.19 16:00
SKF Leverkusen

Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Leverkusen und der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Leverkusen veranstalten am 

Dienstag, 29. Oktober 2019 von 17:00 bis 19:30 Uhr

im Speisesaal der Lebenshilfe - Werkstatt Leverkusen-Bürrig (Von-Ketteler-Str. 124, 51371 Leverkusen) eine Informationsveranstaltung zum Thema

„BTHG-bedingte Trennung von existenzsichernden Leistungen und Fachleistungen ab 1.1.2020 für Betroffene, Angehörige und gesetzliche Betreuer“.

Nähere Infos finden Sie hier