Suchen & Finden

 

SkF Leverkusen - Aktuell

Aufführung des Stücks "AUFBRUCH"
25.04.2019 - 27. April 2019 19:00 Uhr in der ev. Friedenskirche, Merziger Straße 2 in Leverkusen-Schlebusch
Filmvorführung "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag"
02.04.2019 - Mittwoch 10.04.2019 um 18:30 Uhr | Ort: Heinrich-Brüning-Str. 136, 51371 Leverkusen
Radiobeitrag Projektcafé "Hereinspaziert"
02.04.2019 - Dieser Hörfunk-Beitrag der Sendung "Himmel und Erde" wurde im Auftrag des Erzbistums Köln von Ingrid Becker produziert.
Informationsbörse rund um das Betreuungsrecht
25.03.2019 - am 04. April von 15 Uhr bis 18 Uhr im Foyer des Verwaltungsgebäudes der Stadt Leverkusen
Projektcafé HEREINSPAZIERT
15.03.2019 - Der neue Treffpunkt für die Bewohner*innen der neuen Bahnstadt und der umliegenden "alten" Häuser...

Filmvorführung "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag"

2. April 2019;

Das  Leverkusener Bündnis gegen Depression präsentiert in Kooperation mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus Leverkusen den Dokumentarfilm „Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag“. In dem Film von Axel Schmidt (Initiator des Filmprojekts, Filmemacher und Facharzt für Psychiatrie), Michaela Kirst (Dokumentarfilmregisseurin und Produzentin - sagamedia Büro Berlin) und Dirk Lütter (Kameramann und Grimme-Preisträger) werden Menschen mit Depression über den Zeitraum von ca. einem Jahr begleitet. Der Fokus liegt auf Schlüsselmomenten der persönlichen Krankheitsgeschichte (z.B. Umzug in ein neues Haus, Schulabschluss und Berufsfindung).

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Das Plakat zur Filmvorführung finden Sie hier.

 

Mittwoch 10.04.2019 um 18:30 Uhr | Ort: Heinrich-Brüning-Str. 136, 51371 Leverkusen

Zurück