Suchen & Finden

 

SkF Leverkusen - Aktuell

Filmvorführung "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag"
02.04.2019 - Mittwoch 10.04.2019 um 18:30 Uhr | Ort: Heinrich-Brüning-Str. 136, 51371 Leverkusen
Radiobeitrag Projektcafé "Hereinspaziert"
02.04.2019 - Dieser Hörfunk-Beitrag der Sendung "Himmel und Erde" wurde im Auftrag des Erzbistums Köln von Ingrid Becker produziert.
Informationsbörse rund um das Betreuungsrecht
25.03.2019 - am 04. April von 15 Uhr bis 18 Uhr im Foyer des Verwaltungsgebäudes der Stadt Leverkusen
Projektcafé HEREINSPAZIERT
15.03.2019 - Der neue Treffpunkt für die Bewohner*innen der neuen Bahnstadt und der umliegenden "alten" Häuser...
SkF Leverkusen beteiligt sich am Protest der Freien Wohlfahrtspflege im Düsseldorfer Landtag "Mehr Geld für gesetzliche Betreuer!"
28.02.2019 - Düsseldorf, 13. Februar 2019. Mit einer Protestaktion vor dem Rechtsausschuss des Landtags NRW haben die Betreuungsvereine der Freien Wohlfahrtspflege in NRW auf ihre desolate finanzielle Lage aufmerksam gemacht...

Rechtliche Betreuungen für Erwachsene

Die rechtliche Betreuung regelt die gesetzliche Vertretung für Erwachsene, die aufgrund einer Behinderung oder Erkrankung nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Durch die rechtliche Betreuung soll sichergestellt werden, dass der betreffende Mensch ein selbstbestimmtes Leben unter Achtung seiner Grundrechte führen kann. Eine Betreuung wird vom Betreuungsgericht, eine Abteilung des Amtsgerichts, angeordnet und regelmäßig gerichtlich überprüft.

 

Als anerkannter Betreuungsverein führen wir Betreuungen für Erwachsene mit psychischen und geistigen Beeinträchtigungen, körperlich Behinderte und suchterkrankte Menschen.

 

Unser Ziel

  • Erhaltung der Eigenständigkeit
  • Selbstbestimmung des betreuten Menschen
  • Verbesserung der Lebensqualität

Ihr Kontakt zu uns

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Leverkusen

Düsseldorfer Straße 2
51379 Leverkusen

Fax: 02171 4903-49

E-Mail: info@skf-leverkusen.de

 

Ansprechpartner/innen

Frau Braun - Telefon 02171 4903-14

Herr Manderfeld - Telefon 02171 4903-19

Frau Moser - Telefon 02171 4903-24

Frau Nimtsch-Steyer - Telefon 02171 4903-22

Frau Zuschke - Telefon 02171 4903-26

 

Sie erreichen uns
montags - freitags 08.30 - 13.00 Uhr


zusätzliche telefonische Erreichbarkeiten

montags - donnerstags  14.00 - 16.00 Uhr

Ihr Weg zu uns