Suchen & Finden

 

SkF Leverkusen - Aktuell

Sexualisierte Gewalt
10.01.2019 - Viele Hilfsangebote für Frauen in Leverkusen – hohe Dunkelziffer - Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger...
Singen gegen Depression
05.12.2018 - Einladung zu zwei Konzerten in die Schlebuscher Friedenskirche am Sonntag, 09. und Montag, 10. Dezember 2018
Regelmäßige Sprechstunde rund um das Thema Rechtliche Betreuung im Opladener Laden
07.11.2018 - Wir beraten und begleiten Sie in Form einer regelmäßigen Sprechstunde im Opladener Laden
Informationsveranstaltung zum gesetzlichen Betreuungsrecht
30.10.2018 - Der Sozialdienst katholischer Frauen ist Mitausrichter von „Vorsorge ist einfach“ am 12./13./14. und 15. November 2018.
Die Tagesstruktur nach Maß ist wieder komplett
24.10.2018 - An zwei Standorten in Leverkusen begrüßen Sie nun jeweils zwei Kolleginnen und Kollegen!

Caritas im Erzbistum Köln

Pflegequalität: inQS setzt neue Standards
18.01.2019 - Webbasiertes Caritas-Lernkonzept nutzt Indikatoren zur Verbesserung der Versorgungsleistungen in der Pflege
Familien Hoffnung und Zukunft geben
17.01.2019 - Ehe- und Familienfonds des Erzbistums Köln fördert innovative Projekte. Antragstellung bis zum 1. März 2019 möglich

Umgang mit Beschwerden

Handhabung von Beschwerden

  • Jede Beschwerde wird unter Angabe des Datums, des Namens der Beschwerde ­führenden Person und des Grundes schriftlich erfasst.
  • Die Beschwerde führende Person erhält von der Beschwerdestelle, bei der die Beschwerde eingegangen ist, eine schriftliche Bestätigung, dass die Beschwerde erfasst und bearbeitet wird.
  • Innerhalb von 14 Tagen findet ein Gespräch mit der Beschwerde führenden Person, der jeweiligen Teamleitung und unter Beteiligung der Geschäftsführung über den Grund der Beschwerde statt.
  • Über dieses Gespräch wird ein Gesprächsprotokoll angefertigt.
  • Die Beschwerde, das Gesprächsprotokoll und weitergehende Vereinbarungen werden schriftlich niedergelegt und zentral in der Geschäftsstelle erfasst.
  • Es wird ein Zeitpunkt festgelegt, an dem sich die Parteien noch einmal über den Stand der Beschwerde informieren.
  • Jährlich erfolgt eine Auswertung über die Beschwerdegründe des abgelaufenen Geschäftsjahres in einem Gespräch zwischen der Geschäftsführung und der Teamleitung über die Umsetzung der durch die Beschwerde gewonnen Erkenntnisse.
  • Konnte der Beschwerde nicht abgeholfen werden und sieht die Beschwerde führende Person weiterhin Anlass zur Beschwerde, besteht die Möglichkeit, sich an unseren Vor­stand zu wenden: Vorsitzende Frau U. Dirks, Düsseldorfer Straße 2, 51379 Leverkusen, info@skf-leverkusen.de

Mögliche Beschwerdestellen

Geschäftsführung des SkF e.V. Leverkusen
Frau K. Geroneit-Jepp
Düsseldorfer Straße 2

51379 Leverkusen

Tel.: 02171 49030

E-Mail: jepp@skf-leverkusen.de

 

Stellvertretende Geschäftsführung des SkF e.V. Leverkusen

Frau M. Alberts
Düsseldorfer Straße 2

51379 Leverkusen
Tel.: 02171 49030

E-Mail: alberts@skf-leverkusen.de

Ihr Weg zu uns