Diözesan-Caritasverband Köln  Katholische Kindergärten     
  • Facebook
  • Twitter
  • MySpace
  • Delicious
  • Google

Projekt - Berichte

Positive Bilanz zum Ende der Projektlaufzeit

Der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. (DiCV) hat als Träger des Projekts „MAIK – Männer arbeiten in Kitas“ im Rahmen seiner Abschlusstagung am 28. November 2013 im Kreis vieler Kooperations-und Verbundpartner eine positive Bilanz gezogen. Die Redaktion des Fachmagazins KOMPAKT interviewte die Projektleiterin, Dorothea Herweg, zum Projektabschluss. Lesen Sie HIER, welche Ergebnisse erreicht und welche Erkenntnisse gewonnen wurden und wie es weitergeht.

 

MAIK Fachtagung:
Gemischte Kita-Teams – ein Gewinn für Kinder

Die Fachtagung „Männer & Frauen in der Kita – gemeinsam für Kinder“ brachte rund 300 Fachkräfte zusammen, um über Chancen und Herausforderungen der Zusammenarbeit in der Kita zu diskutieren

Bereits zum zweiten Mal folgten knapp 300 Teilnehmende der Einladung des Projekts MAIK – Männer arbeiten in Kitas des Diözesan-Caritasverbandes im Erzbistum Köln, am 02.Juli 2013 zur Fachtagung „Männer & Frauen in der Kita – gemeinsam für Kinder“.
Kitaleiterinnen und -leiter, Erzieherinnen und Erzieher, aber auch Trägerverantwortliche sowie Schülerinnen und Schüler der Erzbischöflichen Berufskollegs nahmen die Möglichkeit wahr, sich mit der Thematik zu beschäftigen, Neues zu erfahren und sich auszutauschen. Denn: Gemischtgeschlechtliche Teams in Kitas sind zwar auf dem Vormarsch, aber längst noch keine Normalität.
Welche Chancen gemischte Teams für die Jungen und Mädchen sowie für die Erzieherinnen und Erzieher in Kitas bieten, wo die Herausforderungen liegen und wie pädagogische Fachkräfte beiderlei Geschlechts gewonnen werden können, wurde in Vorträgen und Foren erläutert und diskutiert.
 

Den Bericht zur Fachtagung lesen Sie hier.
 

 

MAIK-Fachtag in Dormagen:
Lauter kleine Prinzessinnen und Piraten

Wie können wir die ganze Welt des Spiels, der Interessen und des Lernens für kleine Mädchen und Jungen öffnen? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Fachtages, zu dem sich rund 40 Fachkräfte aus dem Bereich der Kindertagesbetreuung am 7. Juni 2013 in Dormagen eingefunden hatten. Frau Dr. Wallner, die seit vielen Jahren zur Genderpädagogik forscht, stellte lebhaft und unterhaltsam u.a. die enorme Geschlechterstereotypisierungen der Medien dar.

 

Den Bericht zum Fachtag lesen Sie hier.

 

 

Ausbildung in der Kita - Ein Bericht über die praxisintegrierte Erzieherausbildung in einer kath. Kita

Fabio ist im zweiten Ausbildungsjahr zum Erzieher. In der Kita St. Raphael in Wachtberg bei Bonn kommt er seinem Traumberuf immer näher. Fabio ist einer von bislang wenigen männlichen Schülern an einer Fachschule, die sich für eine praxisintegrierte Ausbildung entschieden haben.

 

Den Beitrag finden Sie hier.

 

 

Männliche Fachkräfte gesucht!
Ausbildungsmessen nutzen, um Einblicke in den Beruf zu ermöglichen

"Ich hätte nicht gedacht, dass die Arbeit so abwechslungsreich ist und so viel Spaß macht", staunt der fünfzehnjährige Marvin. Er ist nur einer der zahlreichen Jugendlichen, die das Projektteam von MAIK bei Berufs- und Ausbildungsmessen beraten hat. Und da man am besten durch Ausprobieren und selber machen ein Bild von einem Beruf erhält, ermöglicht MAIK im Rahmen der Kampagne: Dein Talent für Kids!, ganz praktische Erfahrungen durch wissenschaftliche Experimente oder Bewegungsspiele, aus dem Kitaalltag.
Lesen Sie den Bericht von unserem Projektreferenten Dominik Duballa, mit Tipps und Hinweisen für eine gelungene Messeaktion, hier.

 

 

Bundesweiter Aktionstag für MEHR Männer in Kitas

Am 27. März 2013 fand der erste bundesweite Aktionstag „Erzieher in Deutschland" statt, an dem sich natürlich auch das Projekt "MAIK - Männer arbeiten in Kitas" und die Caritas-Kindertagesstätte Sonnenblume in Burscheid-Hilgen beteiligten.


Zum Kurzbericht gelangen Sie hier.
 

 

MAIK zieht Jahresbilanz

Rund ein Jahr nach dem Projektstart hat das Projektteam MAIK am 11. September Vertreterinnen und Vertreter der Kitaträger und die Leitungskräfte der beteiligten Kitas zum gemeinsamen Austausch eingeladen.
Neben einer Rückschau über Aktionen wie z.B. den Boys´Day, Fortbildungsaktivitäten und der Fachtagung, wurde den Teilnehmenden auch die Kampagne "Dein Talent für Kids!" präsentiert.
Gelegenheit zum Austausch boten die World-Cafes, in welchen rege Diskussionen geführt wurden.

 

Den ausführlichen Bericht über das Netzwerktreffen 2012 als pdf finden Sie hier.

 

 

Interview mit der Kita-Leiterin Magdalena Meier zu der Frage: Ein Jahr Projekt MAIK, hat sich schon etwas geändert in der Kita?

Nach gut einem Jahr Projektlaufzeit haben wir bei der Kita-Leiterin Magdalena Meier und ihrem Team im Caritas-Familienzentrum Odenthal nachgefragt, wie sich das Projekt MAIK in Ihrer Einrichtung bemerkbar macht. Zum Beispiel, wie das Thema geschlechterbewusste Erziehung und Bildung ankommt und umgesetzt wird.

 

Das Interview als pdf finden Sie hier.

boys-day-logo

               26.04.2018

 


 


gefördert von

 
  

 


Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.