Archiv

Meine Welt

Jahrgänge 2019- 2014

Das aktuelle Heft

MEINE WELT Heft 1 Jahrgang 37
Frühjahr 2019

Ein bunter, reich bebilderter Frühlingsstrauß: Titelbild und Foto-Essay beleuchten das Leben von Adivasi, den Nachfahren indischer Ureinwohner. Im Themenschwerpunkt fassen Korrespondenten Erfahrungen aus Ihrer Arbeit in Südasien zusammen. Ein Leser schildert Eindrücke vom Besuch des größten Kulturfestivals Indiens in Kochi. Professionelle Reportagen beleuchten die Perspektiven indischer Jugendlicher sowie ein innovatives Modell zur Abfallbeseitigung, das Müllsammlerinnen zu einem menschenwürdigeren Leben verhilft.

087 Meine Welt Heft 4 Jahrgang 35
Winter 2018/19

Die Wintermonate sind für Reisen nach Indien am besten geeignet. Dieses Heft schildert waghalsige Abenteuer und weniger bekannte Reiseziele, die neugierig machen. Autoren teilen Erfahrungen, die sie als Leiter von Gruppenreisen oder in einem Arbeitsaufenthalt machten. Junge Inderinnen und Inder, die in Deutschland aufwuchsen und durch Indien reisen, erleben zwiespältige Heimatgefühle. Indien beschert immer wieder Überraschungen und Wunder.

Meine Welt Heft 3/2018

086 Meine Welt Heft 3 Jahrgang 35
Herbst 2018

Dank einer großen demokratischen Tradition engagieren sich viele Menschen in Indien in hunderttausenden von Basisinitiativen und Bürgervereinen, setzen sich für Naturschutz, Menschenrechte und Minderheiten ein.

Wie in vielen anderen Ländern auch wird deren Spielraum jedoch immer kleiner.

Wie vielfältig die indische Bürgerbewegung ist, welchen Einfluss sie ausübt und wie sie auf zunehmende Repression reagiert, das erfahren die Leser im Themenschwerpunkt dieses Heftes.

085 Meine Welt Heft 2 Jahrgang 35
Sommer 2018

Im digitalen Zeitalter eröffnen sich Künstlern und Kreativen völlig neue Ausdrucksformen. Auch in Indien nutzen zeitgenössische Kulturschaffende Medien wie Video, Grafik und Performances, um sich auszudrücken. Viele verbreiten ihre Werke über das Internet. In Deutschland, so scheint es, ist die zeitgenössische indische Kunst noch nicht angekommen.

MEINE WELT möchte Leserinnen und Lesern mit diesem Heft Zugang zu diesem neuen kulturellen Reichtum ebnen und berichtet über aktuelle Ausstellungen in Köln und in Wolfsburg.

084 Meine Welt Heft 1 Jahrgang 35
Frühjahr 2018

Mit dem wirtschaftlichem Fortschritt erfährt Indien auch schwere Umweltschäden: Verpestete Luft, verseuchte Gewässer, wachsende Müllberge, einen rasanten Schwund der Wälder und der biologischen Vielfalt. Immer mehr Menschen leiden an den Folgen.

Im Themenschwerpunkt „Umweltschutz“ präsentieren namhafte Autoren Berichte und Analysen aus vielen Regionen des Landes und zeigen Lösungsansätze für eine lebenswerte Zukunft auf.

083 Meine Welt Heft 2 Jahrgang 34
Herbst 2017

Mit dieser Ausgabe legt der neue Schriftleiter Rainer Hörig sein "Gesellenstück" vor. Es erscheint im neuen Layout, die Artikel sind inhaltlich nach Rubriken sortiert, ein inhaltlicher Schwerpunkt beschäftigt sich mit "Flucht und Migration".

Daneben wie gewohnt Nachrichten aus der indischen Gemeinde in Deutschland und viel Kultur - Gedichte, Rezensionen, Neuerscheinungen.

Highlight: Ein Portrait des Gandhianers Satish Kumar. 

082 Meine Welt Heft 1 Jahrgang 34
Sommer 2017

Sonderausgabe

Neuer Schriftleiter für „Meine Welt“

Schwerpunkt: 70 Jahre unabhängiges Indien Rassismus in Indien

Offener Brief an Premierminister Modi

Gedichte

Erzählung

Rezensionen

081 Meine Welt Heft 3 Jahrgang 33
Winter 2016

Die Fluchtursachen bekämpfen statt die Flüchtlinge
Weit verbreitete Armut in Indien
Rassismus
Engagement für hiesige Menschen
Sikh-Tempel in Köln
Ein deutsch-indischer Begegnungsort
Interview mit Anup Mundethu
Übersetzungsprojekt
Erzählung, Gedichte & Rezensionen

080 Meine Welt Heft 2 Jahrgang 33
Herbst 2016

Herausforderung des Hindu Nationalismus

Drei Deutsche in Indien: Interviews

Das Geld der Migranten

Inderinnen in Deutschland: Porträt und Interview

Erzählung

Gedichte

Buchrezensionen

Tagungsbericht etc...

079 Meine Welt Heft 1 Jahrgang 33
Frühjahr 2016

„Wir schaffen das“

Wachsende Intoleranz und Nationalismus in Indien

Recht auf andere Meinung (Amartya Sen)

Glaube und Naturwissenschaft

Bildung

Interview aktuell

Erzählung · Gedichte · Rezensionen

078 Meine Welt Heft 3 Jahrgang 32 
Herbst/Winter 2015

Religiöse Toleranz und Meinungsfreiheit im heutigen Indien

Bildung als Privileg

Interview aktuell: Prof. Dr. Purscha Bapat

Bildungschancen für Frauen

Gundert Chair an der Tübingen Universität

Bhisham Sahni: eine Würdigung

Erzählung · Gedichte · Rezensionen etc..

077 Meine Welt Heft 2 Jahrgang 32
Sommer 2015

Zivilgesellschaft in Indien

Was bedeutet Deutschland für mich heute? – Aussagen von altansässigen Indern in Deutschland

Nachrufe: Richard von Weizsäcker, Günter Grass, Lothar Lutze und Jayakanthan

Interviews

Gedichte

Erzählung

Rezensionen

076 Meine Welt Heft 1 Jahrgang 32
Frühjahr 2015

Wie mit Differenzen umgehen?

Kultur und religiöse Identität

Jawaharlal Nehrus Erbe (Interview)

Die Kastenfrage

Ein Verlag von und für die Adivasis

Fleischkonsum

Sarah John – Porträt einer Integrationslotsin

Gedichte

Erzählungen

Rezensionen

075 Meine Welt Heft 2 Jahrgang 31
Herbst 2014

Deutsch-Indische Beziehungen im Wandel

Wahl in Indien

Sozial- und umweltverträgliches Reisen

Wasser als Instrument der Macht

Filmrezension: „Translated Lives“

Gedicht

Erzählung

Seminarbericht

Buchinfo etc.

074 Meine Welt Heft 1 Jahrgang 31
Sommer 2014

30 Jahre Meine Welt ·

Umfrage /Rückmeldungen ·

Jubiläumsveranstaltung Aam Admi Partei ·

Wahlen in Indien ·

Kunst: Flächengedichte ·

Interview mit Dr. Sequeira-Prabhu ·

Gedichte ·

Erzählung ·

Buchbesprechungen etc.