Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Drogenopfer Gedenktag
17.07.2019 - Am Sonntag, den 21. Juli 2019 findet in der Kirche St. Lambertus in Mettmann ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Drogenkonsumenten aus Wülfrath und Mettmann statt. Dieser beginnt um 11:15 Uhr. Anschließend werden die Caritas-Mitarbeiter mit einem Infostand für weitere Fragen und Anliegen, gerne bei einem Kaffee, bereitstehen.
Begegnungsfest: Strand International
11.07.2019 - Haaner. Alle Interessierten haben am Samstag, den 20. Juli von 15 bis 20 Uhr beim Begegnungsfest "Strand International" die Chance in lockerer Strandatmospäre ins Gespräch zu kommen. Es locken neben dem internationalen Buffet, Aktionen zum Mitmachen und auf der Bühne sowie Livemusik und ein DJ.
Jugendliche stark machen
19.06.2019 - "Kids in Action" - Am 25.6.2019 stehen für Sechtklässler*innen in Wülfrath Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Zentrum des Aktionstages des Arbeitskreises Suchtprävention stehen Kooperations- und Vertrauensspiele, deren Ziel ist die Förderung des Selbstwertes und der Konfliktfähigkeit. Und: Wer ein starkes, gesundes Selbstvertrauen hat, greift nicht so leicht zu Drogen und wird nicht so leicht mediensüchtig.

Begegnungsfest: Strand International

11. Juli 2019; Helene Adolphs

Caritas lädt zum Strand International

Haan. Der Caritasverband für den Kreis Mettmann, der im laufenden Jahr sein 50. Jubiläum begeht, führt in Zusammenarbeit mit dem Haaner Sommer e. V. am Samstag, 20. Juli, von 15 bis 20 Uhr sein beliebtes Begegnungsfest „Strand International“ in Haan durch.

Die Veranstaltung, die der Fachdienst für Integration und Migration im Rahmen der Kampagne „ vielfalt. viel wert.“ ausrichtet, bietet erneut zahlreiche Möglichkeiten, mit Geflüchteten, Mitarbeitenden des Fachdienstes und Ehrenamtlichen der Caritas-Flüchtlingshilfe in lockerer Strandatmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Geflüchtete und Ehrenamtliche stellen wieder ein umfangreiches Buffet mit internationalen Speisen zusammen, das um 15 Uhr eröffnet und Köstlichkeiten bietet, solange der Vorrat reicht. Diesmal gilt es, Gerichte aus Ghana, Eritrea, Syrien, Tadschikistan und Afghanistan zu probieren.

Ebenfalls ab 15 Uhr öffnet der Kletterparcours des Mitmachzirkus Düsseldorf auf dem Volleyballfeld des Haaner Sommers seine Pforten. Um 16 Uhr ist auf der Bühne eine ca. 15-minütige „ Fantastische Reise um die Welt“ zu erleben, welche die Damen verschiedener Tanzgruppen aufführen werden. Anschließend legt der in Haan lebende syrische DJ Gabi „Chillout at the Beach“-Klänge auf, bevor um 18 Uhr die Band „Full Tune Clan“ mit Reggae, Funk, Soul und Hiphop aufwartet.

Ein besonderer Dank gilt auch 2019 wieder dem Team des Haaner Sommers e.V. und den Ehrenamtlichen der Haaner Flüchtlingshilfe, die uns bei diesem Event tatkräftig unterstützt.

Links:

Zurück