Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Ein Tag für ehrenamtlich Aktive im Kreis Mettmann
24.04.2019 - Unter dem Motto "Dem Nächsten begegnen" können können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einen informativen, interessanten und anregenden Tag freuen. Für eine kurzweilige Veranstaltung ist mit Moderator Tom Hegermann gesorgt, für spannend aufbereitete Informationen durch Refenten und Workshops und für die Gelegenheit zu Austausch und Geprächen beim Stehcafè und Imbiss. Seien Sie dabei!
Caritas: Farbe bekennen gegen braune Gesinnung
11.04.2019 - Mettmann. Der Caritasverband für den Kreis Mettmann schloss sich dem Aufruf der demokratischen Parteien im Rat der Stadt Mettmann sowie der Werbegemeinschaft "Mettmann Impulse" an, am Samstag, 23. März, mit der Veranstaltung „Mettmann ist bunt“ ein Zeichen für Weltoffenheit, Vielfalt und ein friedliches Miteinander in der Kreisstadt zu setzen.
25 Jahre Caritas-Familienzentrum Arche Noah
08.04.2019 - Wülfrath. Am Samstag, den 6. April 2019 feierten Team und Träger des Caritas-Familienzentrums, gemeinsam mit Vertretern der Stadt und der Kirchengemeinde und natürlich mit Kindern, Eltern, aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden sowie interessierten Wülfrather Bürgerinnen und Bürgern ein rundum gelungenes Fest zum Jubiläum.

"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"

Fotoausstellung der Caritas-Freiwilligenzentrale
25. Oktober 2018; Helene Adolphs

"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"

Fotoausstellung der Caritas-Freiwilligenzentrale

Die Ausstellung "Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann" zeigt auf großformatigen Bildern die Vielfalt und Begeisterung ehrenamtlichen Engagments in Mettmann. Alle Interessierten können die Fotos vom 6.11. bis zum 5.12.2018 in der Stadtbibliothek Mettmann, Am Königshof 13 während der Öffnungszeiten besichtigen.

Am Dienstag, den 6. November um 18 Uhr eröffnen Schirmherr Bürgermeister Thomas Dinkelmann und Caritas-Vorstand Michael Esser die Ausstellung. Ministerialrat Andreas Kersting, Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, bereichert die Veranstaltung durch einen inhaltlichen Impuls zum Thema.

Das Team der Freiwilligenzentrale des Caritasverbandes, das diese Veranstaltung konzipiert, organisiert und realisiert hat, freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, auch zur Eröffnung der Austellung.

Das Ehrenamt hat eine große Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und das Funktionieren unseres Gemeinwesens. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft wesentlich ärmer. Ehrenamt bringt aber auch den Engagierten persönlichen Gewinn. Es öffnet neue Horizonte jenseits der eigenen Familie und des eigenen beruflichen Umfelds. Eine ehrenamtliche Tätigkeit ermöglicht neue Erfahrungen, erweitert den Horizont und macht einfach Spaß.

Diese Freude und die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten in Mettmann möchte das Team der Caritas-Freiwilligenzentrale mit seiner Fotoausstellung zeigen und damit einerseits die zahlreichen Ehrenamtlichen in unserer Stadt würdigen und andererseits bei den Mettmanner Bürgerinnen und Bürgern aller Altersstufen Lust auf ein Engagement wecken.

 

Fotoausstellung:

"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"

6. November bis 5. Dezember 2018

Eröffnung: 6. November 18 Uhr

Stadtbibliothek Mettmann, Am Königshof 13

 

Infos: Caritas-Freiwilligenzentrale, Mittelstr. 13, Tel: 0 21 04 – 14 44 08, E-Mail: fwz-mettmann@caritas-mettmann.de

Datei-Anhänge:

Links:

Zurück