Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Ein Stück Zuhause - der Tagestreff
13.12.2018 - Tolles Engagement zeigte kürzlich der frischgekürte Mettmanner Schützenkönig: er kochte für die Besucher des Tagestreffs ein vorzügliches Mittagessen. Aber der Tagestreff bietet mehr als nur warmes Essen. Für die Gäste ist er besonders im Winter ein Stück Zuhause...
Vormünder und Paten für junge Flüchtlinge
05.12.2018 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge oder junge volljährige Flüchtlinge in ihrer persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung unterstützen. Junge Flüchtlinge ohne elterliche Fürsorge brauchen einen Menschen an ihrer Seite, der sich für ihre Interessen einsetzt.
Den eigenen Umgang mit Alkohol oder Drogen in den Blick nehmen
05.12.2018 - WÜLFRAHT/METTMANN. Die Caritas-Suchthilfe bietet ab dem 17.12.2018 eine neue Gruppe an für Menschen, die sich mit fachkundiger Unterstützung mit Anderen über ihren Alkohol- oder Drogenkonsum austauschen und ihr Verhalten verändern möchten.

"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"

Fotoausstellung der Caritas-Freiwilligenzentrale
25. Oktober 2018; Helene Adolphs

"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"

Fotoausstellung der Caritas-Freiwilligenzentrale

Die Ausstellung "Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann" zeigt auf großformatigen Bildern die Vielfalt und Begeisterung ehrenamtlichen Engagments in Mettmann. Alle Interessierten können die Fotos vom 6.11. bis zum 5.12.2018 in der Stadtbibliothek Mettmann, Am Königshof 13 während der Öffnungszeiten besichtigen.

Am Dienstag, den 6. November um 18 Uhr eröffnen Schirmherr Bürgermeister Thomas Dinkelmann und Caritas-Vorstand Michael Esser die Ausstellung. Ministerialrat Andreas Kersting, Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, bereichert die Veranstaltung durch einen inhaltlichen Impuls zum Thema.

Das Team der Freiwilligenzentrale des Caritasverbandes, das diese Veranstaltung konzipiert, organisiert und realisiert hat, freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, auch zur Eröffnung der Austellung.

Das Ehrenamt hat eine große Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und das Funktionieren unseres Gemeinwesens. Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft wesentlich ärmer. Ehrenamt bringt aber auch den Engagierten persönlichen Gewinn. Es öffnet neue Horizonte jenseits der eigenen Familie und des eigenen beruflichen Umfelds. Eine ehrenamtliche Tätigkeit ermöglicht neue Erfahrungen, erweitert den Horizont und macht einfach Spaß.

Diese Freude und die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten in Mettmann möchte das Team der Caritas-Freiwilligenzentrale mit seiner Fotoausstellung zeigen und damit einerseits die zahlreichen Ehrenamtlichen in unserer Stadt würdigen und andererseits bei den Mettmanner Bürgerinnen und Bürgern aller Altersstufen Lust auf ein Engagement wecken.

 

Fotoausstellung:

"Den Horizont erweitern - Ehrenamt in Mettmann"

6. November bis 5. Dezember 2018

Eröffnung: 6. November 18 Uhr

Stadtbibliothek Mettmann, Am Königshof 13

 

Infos: Caritas-Freiwilligenzentrale, Mittelstr. 13, Tel: 0 21 04 – 14 44 08, E-Mail: fwz-mettmann@caritas-mettmann.de

Datei-Anhänge:

Links:

Zurück