Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas-Lernpatenschaft: Spiele, Bücher und Schreibmaterial für Lernpaten-Kinder
15.07.2020 - Die Kinder der Caritas-Lernpatenschaft konnten sich zum Beginn der Schulferien über viele tolle Spiele für drinnen und draußen, Bastelmaterial, und spannende Bücher freuen. Gesammelt wurden die Lern- und Spielmaterialien bei einer Spendenaktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ratinger Unternehmens Verisure für die Caritas-Lernpatenschaft.
Gedenktag der verstorbenen Drogengebraucher*innen 2020
15.07.2020 - Mettmann. Jedes Jahr am 21. Juli wird in vielen Städten in Deutschland der Menschen gedacht, die an den Folgen ihrer Drogenabhängigkeit verstorben sind. Die Caritas-Suchthilfe wird am Dienstag, den 21. Juli 2020 auf den Kirchplatz von St. Lambertus 13:30 Uhr - 14:30Uhr zum Gedenken eingeladen. Um 14:00 Uhr werden die Kirchenglocken geläutet und der Verstorbenen gedacht. Zum symbolischen Gedenken werden "Hoffnungssteine" verteilt. Seien Sie dabei!
Sommeraktionen Katholischer Gemeinden und Träger
09.07.2020 - Ratingen. Viele Ferienangebote und Veranstaltungen fallen in diesem Jahr coronabedingt aus. Dennoch ist es möglich, einiges zu unternehmen. Die Katholischen Kirchengemeinden und Träger in Ratingen haben eine Reihe von Aktionen zusammengestellt, die sie in Schaukästen und auf den Internetseiten veröffentlichen.
Wasserrohrbruch - Caritas-Begegnungsstätte muss schließen
09.07.2020 - Gerade hatte das Team der Caritas-Begegnungsstätte die fast normale Arbeit aufgenommen, dann der Schock: Wasserrohrbruch und Wasserschaden! Die Türen müssen wieder geschlossen werden und dies vorraussichtlich für die nächsten drei Wochen!

Eltern erlernen Erste-Hilfe am Kind

16. Januar 2020; Helene Adolphs

Caritas-Familienzentrum St. Nikolaus: Erste-Hilfe am Kind

Haan-Gruiten. Das Caritas-Familienzentrum bietet eine für alle Eltern wichtige Schulung „ Erste-Hilfe am Kind“, am Samstag, den 25. Januar 2020 von 10 - 16 Uhr, im Familienzentrum, Düsselberger Straße 7 in Haan. 

Gerade wenn es um Kleinkinder / Säuglinge geht, ist die Angst sehr groß etwas in der Ersten Hilfe falsch zu machen. Kinder sind von der Körpergröße teilweise sensibler und müssen dementsprechend anders behandelt werden. Der Kurs soll Eltern die nötige Ruhe und Sicherheit geben, der der Ersten Hilfe nichts verkehrt zu machen und der Situation entsprechend richtig zu handeln.

Inhalte des Kurses sind unter anderem Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Umgang mit Verbrennungen und Verätzungen, das Anlegen von Verbänden, chirurgische und internistische Notfälle bei Kindern, die sichere Seitenlagerung und Kindererkrankungen.

Durchgeführt wird diese Veranstaltung durch Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes, die Veranstaltung ist kostenfrei eine Anmeldung ist erforderlich.

 

„Erste-Hilfe am Kind“

25. Januar 2020, 10 - 10 Uhr 

Düsselberger Str. 7 in Haan-Gruiten 

Informationen und Anmeldung zu diesem und weiteren Angeboten im Caritas-Familienzentrum St. Nikolaus unter der Rufnummer: 02104-62233 oder per E-Mail: kita-st.nikolaus@caritas-mettmann.de.

Links:

Zurück