Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Nähe trotz Distanz – youngcaritas sammelt digitale Grüße für Senioren
06.04.2020 - Youngcaritas im Kreis Mettmann lädt Kinder und Jugendlich dazu ein, digitale Grußbotschaften für Senioren in Altenheimen zu erstellen....
Caritas-Knotenpunkt Demenz veröffentlicht Sondernewsletter
03.04.2020 - In der Sonderausgabe des Newsletters Knotenpunkt Demenz finden Interessierte, nicht wie sonst, Veranstaltungshinweise und Termine, sondern vielmehr die Kontaktdaten von Beratungsstellen sowie nützliche Tipps und links zu Plattformen, auf denen Informationen, Anregungen zu häuslicher Beschäftigung, Bewegung oder Kreativität zu finden sind.
Gewaltfreie Beziehungen, auch in der Krise
03.04.2020 - Damit die Corona-Krise häuslicher Gewalt keinen Nährboden bietet, ist die Caritas-Fachstelle für Gewaltprävention für die Menschen aus dem Kreis Mettmann, die in ihrer Partnerschaft Gewalt ausüben oder drohen es zu tun, weiterhin erreichbar. Telefon, E-Mail oder online-Beratung per Video, die Täterarbeitseinrichtung nutzt alle Kanäle um zu deeskalieren und Tipps zum gewaltfreien Umgang miteinander zu geben.

Geflüchtete unterstützen - Integration fördern

16. Januar 2020; Helene Adolphs

Geflüchteten Menschen helfen – Integration fördern

Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Engagierte, die geflüchteten Menschen bei ihrer sprachlichen und beruflichen Integration helfen möchten:

Eine junge Mutter von zwei kleinen Kindern, die vormittags einen Sprachkurs besucht, möchte nachmittags zuhause das Gelernte vertiefen.

Die Deutschkenntnisse verbessern wollen auch drei junge Männer aus Eritrea. Zwei von ihnen sprechen bisher nur wenig Deutsch. Sie suchen Unterstützung beim Erlernen der Sprache. Der Dritte arbeitet bereits seit zwei Jahren in einem Gartenbauunternehmen und spricht gut Deutsch. Er möchte sich im Lesen und Schreiben verbessern und freut sich auf eine regelmäßige Unterstützung ein- oder zweimal pro Woche ab dem späten Nachmittag.

Ein 34-jähriger Mann aus Mazedonien macht eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Er sucht Unterstützung in den Fächern VWL, BWL, Rechnungswesen und Marketing. Gesucht wird jemand mit guten Kenntnissen in diesen Bereichen, der sein Wissen und seine Erfahrung gerne weitergeben möchte.

Nachhilfe ganz allgemein, z.B. in Mathematik, sucht ein junger Mann, der eine Ausbildung zum Sozialassistenten macht. Über eine Nachhilfe einmal pro Woche ab 16.00 Uhr würde er sich freuen.

Wer diesen Menschen helfen möchte oder sich vorstellen kann, Geflüchtete in einer anderen Form zu unterstützen, meldet sich bitte bei der Caritas-Freiwilligenzentrale, Tel.: 14 44 08 oder per E-Mail: fwz-mettmann@caritas-mettmann.de..

Links:

Zurück