Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Geflüchtete unterstützen - Integration fördern
16.01.2020 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Engagierte, die geflüchteten Menschen bei ihrer sprachlichen und beruflichen Integration helfen möchten.
Eltern erlernen Erste-Hilfe am Kind
16.01.2020 - Haan-Gruiten. Das Caritas-Familienzentrum bietet eine für alle Eltern wichtige Schulung "Erste-Hilfe am Kind", am Samstag, den 25. Januar 2020 von 10 - 16 Uhr, im Familienzentrum, Düsselberger Straße 7 in Haan.
Nach-Weihnachtsfreude zum Schulstart
16.01.2020 - Kinder der Caritas-Lernpatenschaft konnten sich gleich zum Schulstart nach den Ferien noch über tolle Weihnachtsgeschenke, Sicherheitsartikel für den Schulweg und einen interessanten Ausflug freuen. Übergeben wurden die Geschenke im Foyer des Unternehmens Verisure in Ratingen.

Lebensfreude trotz(t) Demenz

7. November 2019; Helene Adolphs

Lebensfreude trotz(t) Demenz - Einladung zum Gespräch

Kleine Veränderungen in der Vergangenheit haben dazu geführt, dass ein Paar sich seit sieben Jahren mit der Krankheit Demenz auseinandersetzt.

Seit nunmehr drei Jahren lebt das Paar mit der Diagnose Demenz. Trotz der Diagnose haben sie sich die Lebensfreude bewahrt. Gerne berichten beide über ihre Erfahrungen und den Umgang mit den Herausforderungen im Alltag, ohne dass dabei die Krankheit zum Lebensmittelpunkt wurde.

Das Team der Caritas-Fachstelle Demenz lädt Paare aus dem Kreis Mettmann zu einem gemeinsamen Gespräch ein. Dieser Austausch soll dazu beitragen, dass der Umgang mit der Erkrankung erleichtert und Lebensfreude erhalten wird.

Der Ort für das Gespräch wird nach den Wünschen der Teilnehmenden festgelegt. Das Team der Fachstelle Demenz bittet daher um telefonische Anmeldung aller interessierten Paare.

Lebensfreude trotz(t) Demenz am Montag, den 18. November 2019 um 17:00 Uhr

Information und Anmeldung: Fachstelle Demenz, Gabriela Wolpers, Bavierstr. 1 in 40699 Erkrath, Tel. 0211 – 22 08 49 55

Links:

Zurück