Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Caritas entzündet „dem Zusammenhalt ein Licht“
03.12.2020 - Kreis Mettmann. Unter dem Motto „Dem Zusammenhalt ein Licht“ spendiert der Caritasverband für den Kreis Mettmann Aktions-Fensterlichter, die in zahlreichen Geschäftsstellen und Einrichtungen des Verbandes sowie in einigen katholischen Kirchengemeinden erhältlich sind.
"Heilig Abend" für Alleinlebende - Veranstaltungen fallen leider aus
02.12.2020 - Jedes Jahr in der Adventszeit plant der Caritasverband "normalerweise" zahlreiche verschiedene besinnliche Veranstaltungen, zum Beispiel in Sucht- und Wohnungslosenhilfe oder in den Seniorenbegegnungsstätten. Die Pandemie-Beschränkungen treffen unser Klientel hart, daher versuchen die Teams und Berater*innen durch regelmäßige Kontakte und Gespräche gerade den alleinlebenden und älteren Menschen Zuversicht zu geben, durch diese Zeit zu kommen.
Wunschbaum soll erneut für glänzende Augen in Mettmann sorgen
02.12.2020 - Zum elften Mal laden der Caritasverband und die Kreissparkasse zum Erfüllen von Wünschen. Trotz oder gerade wegen Corona sollen möglichst viele bedürftige Menschen in Mettmann Wünsche im Wert von 15 bis 20 Euro erfüllt bekommen. Die gemeinsame Aktion wird bereits zum elften Mal durchgeführt und soll in diesem Jahr 265 Wünsche von bedürftigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern erfüllen.
Caritas - Seniorenreisen mit neuem Reiseprospekt 2021
25.11.2020 - Auch wenn die Corona-Pandemie noch unser alltägliches Leben bestimmt, ist das Team der Caritas-Seniorenreisen aktiv und zuversichtlich und hat den Reiseprospekt für 2021 neu aufgelegt. Neben den klassischen Erholungsreisen gibt es selbstverständlich auch wieder Tagesfahrten und Aktivreisen für unsere besonders aktiven Seniorinnen und Senioren.
Online-Themenabend: Weibliche Genitalbeschneidung
25.11.2020 - Durch Flucht und Zuwanderung ist weibliche Genitalbeschneidung auch in Deutschland ein Thema. Laut einer Erhebung sind etwa 67.000 Frauen hierzulande betroffen und eine große Zahl Mädchen von Genitalbeschneidung bedroht. Dieser Themenabend von Caritas und Aktion Neue Nachbarn vermittelt Informationen und Hintergrundwissen.

Newsletter Knotenpunkt Demenz

23. Juli 2020; Helene Adolphs

Nach wie vor bestimmen Einschränkungen aufgrund von Covid-19 unseren Alltag. Viele haben sich inzwischen wahrscheinlich in die „neue Normalität“eingefunden und das gesellschaftliche Leben nimmt so langsam wieder Fahrt auf. Dennoch finden nach wie vor viele Informationsveranstaltungen, Vorträge und Fortbildungen bis nach den Sommerferien in NRW nicht statt.

In diesem Newsletterfinden Sie zum einen Online-und Telefonsprechstunden einiger Beratungsstellen. Zum anderen starten einige Angehörigengesprächskreise wieder mit ihren Treffen ebenso wie die ersten Gruppen für Menschen mit Demenz.

 

Im Zusammenhang mit den aufgeführten Links und Erlassen besteht kein Anspruch auf Tagesaktualität.

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über die Maßnahmen und Regelungen in Ihrem Umfeld zu informieren. Die aktuellen Informationen für NRW finden Sie auf der Homepage der Landesregierung NRW.

 

Newsletter zum Download | hier...

Links:

Zurück