Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Die interkulturelle Woche erwandern...
28.09.2020 - Zur diesjährigen interkulturellen Woche vom 27.9. bis 4.10.2020 unter dem Motto "Zusammen leben - Zusammen wachen" haben neun kirchliche Träger mit sechzehn Einrichtungen in Ratingen ein gemeinsames, ökumenisches Projekt geplant. Koordiniert wird die Aktion durch die "Aktion Neue Nachbarn" im Fachdienst Integration und Migration des Caritasverbandes im Kreis Mettmann e.V..
Diskussion mit Bürgermeisterkandidaten fällt aus
26.08.2020 - Die für Mittwoch, 26. August, um 11 Uhr geplante Podiumsdiskussion zu sozialen Brennpunkt Themen vor der Königshofgalerie muss wetterbedingt abgesagt werden. Die starken Windböen machen eine Veranstaltung im Freien leider unmöglich.
Afro-Funk-und Reggae in Picknick-Atmosphäre
24.08.2020 - Haan. Gemeinsam veranstalten der Fachdienst für Integration und Migration im Caritasverband und die katholische Kirchengemeinde St. Chrysanthus und Daria am Freitag, 4. September, ab 18 Uhr ein Konzert der interkulturellen Band "Ambessengers" in Picknick-Atmosphäre. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Caritas diskutiert mit Bürgermeister Kandidatinnen und Kandidaten
13.08.2020 - METTMANN. Am Markttag, Mittwoch den 26. August 2020, wird ab 11 Uhr auf dem Vorplatz der Königshof-Galerie eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten*innen zur Bürgermeisterwahl stattfinden, bei der von der Caritas aufbereitete städtische Sozialthemen besprochen werden sollen. Thomas Reuter, Chefredakteur Täglich ME, wird die Veranstaltung im Auftrag des katholischen Wohlfahrtsverbandes moderieren.
Praxisseminar: Leichterer Umgang mit Menschen mit Demenz
13.08.2020 - Die Caritas-Fachstelle Demenz bietet am Dienstag, 1. und Donnerstag, 3. September 2020 jeweils 9:00-16:00 Uhr, im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120, Mettmann, ein Praxisseminar an, das sich an Fachkräfte in Pflege und Betreuung, an Alltagsbegleiterinnen und -begleiter sowie an ehrenamtlich Tätige in der Begleitung von Menschen mit Demenz richtet.

Verschenke Zeit – es tut gut!

20. November 2019; Helene Adolphs

Verschenke Zeit – es tut gut!

Die Caritas Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die in der Vorweihnachtszeit anderen Menschen etwas von ihrer Zeit schenken möchten.

Eine Möglichkeit ist, sich an Heiligabend von 15:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr beim Weihnachtskaffeetrinken für die Bewohner eines Seniorenheims zu engagieren. Sie begleiten die älteren Menschen in den Festsaal, schenken an den Tischen Kaffee ein, kommen mit den Bewohnern ins Gespräch und verbringen gemeinsam einen festlichen Nachmittag.

Am 13. Dezember findet in der Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen eine Weihnachtsfeier statt. Die Mitarbeiter freuen sich sehr über Unterstützung bei der Vorbereitung des Weihnachtsmenüs ab 14 Uhr. Wer mithilft, ist anschließend natürlich auch zum Menü eingeladen und kann mit den Teilnehmern in gemütlicher Runde die Weihnachtsfeier genießen.

Auch bei der Mettmanner Tafel wird es weihnachtlich: Für die Woche vom 16. - 19.12. werden für vormittags, ca. 9 - 13 Uhr, Freiwillige gesucht, die helfen, die Pakete für die Weihnachtsausgabe zu packen und die Räume weihnachtlich zu gestalten. Auch Hilfe an einzelnen Tagen ist herzlich willkommen.

Interessenten melden sich bitte bei der Caritas-Freiwilligenzentrale, Telefon: 14 44 08, fwz-mettmann@caritas-mettmann.de

Links:

Zurück