Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Ein Tag für ehrenamtlich Aktive im Kreis Mettmann
24.04.2019 - Unter dem Motto "Dem Nächsten begegnen" können können sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf einen informativen, interessanten und anregenden Tag freuen. Für eine kurzweilige Veranstaltung ist mit Moderator Tom Hegermann gesorgt, für spannend aufbereitete Informationen durch Refenten und Workshops und für die Gelegenheit zu Austausch und Geprächen beim Stehcafè und Imbiss. Seien Sie dabei!
Caritas: Farbe bekennen gegen braune Gesinnung
11.04.2019 - Mettmann. Der Caritasverband für den Kreis Mettmann schloss sich dem Aufruf der demokratischen Parteien im Rat der Stadt Mettmann sowie der Werbegemeinschaft "Mettmann Impulse" an, am Samstag, 23. März, mit der Veranstaltung „Mettmann ist bunt“ ein Zeichen für Weltoffenheit, Vielfalt und ein friedliches Miteinander in der Kreisstadt zu setzen.
25 Jahre Caritas-Familienzentrum Arche Noah
08.04.2019 - Wülfrath. Am Samstag, den 6. April 2019 feierten Team und Träger des Caritas-Familienzentrums, gemeinsam mit Vertretern der Stadt und der Kirchengemeinde und natürlich mit Kindern, Eltern, aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden sowie interessierten Wülfrather Bürgerinnen und Bürgern ein rundum gelungenes Fest zum Jubiläum.

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Ein Vortrag für Angehörige von Menschen mit Demenz
5. November 2018; Helene Adolphs

ERKRATH. Das Caritas-Demenz-Netzwerk lädt interessierte Angehörige ein, zum Vortrag „ Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung“, am Dienstag, den 21. November von 17.00 - 18.30 Uhr in die Caritas Begegnungsstätte, Gerberstr. 7.

Mit einer Demenz gehen sowohl für Betroffene als auch für Angehörige viele rechtliche Veränderungen einher. Brigitte Albers, Rechtsanwältin für Senioren- und Patientenrecht, beantwortet bei dem Vortrag Fragen zu Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen.

Angehörige von Menschen mit Demenz haben an diesem Abend die Chance sich umfassend zu informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung bei Anika Hagedorn Tel: 0211 - 2495223, E-Mail: demenz-netzwerk@caritas-mettmann.de ist erforderlich.

Zurück