Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Ein Stück Zuhause - der Tagestreff
13.12.2018 - Tolles Engagement zeigte kürzlich der frischgekürte Mettmanner Schützenkönig: er kochte für die Besucher des Tagestreffs ein vorzügliches Mittagessen. Aber der Tagestreff bietet mehr als nur warmes Essen. Für die Gäste ist er besonders im Winter ein Stück Zuhause...
Vormünder und Paten für junge Flüchtlinge
05.12.2018 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge oder junge volljährige Flüchtlinge in ihrer persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung unterstützen. Junge Flüchtlinge ohne elterliche Fürsorge brauchen einen Menschen an ihrer Seite, der sich für ihre Interessen einsetzt.
Den eigenen Umgang mit Alkohol oder Drogen in den Blick nehmen
05.12.2018 - WÜLFRAHT/METTMANN. Die Caritas-Suchthilfe bietet ab dem 17.12.2018 eine neue Gruppe an für Menschen, die sich mit fachkundiger Unterstützung mit Anderen über ihren Alkohol- oder Drogenkonsum austauschen und ihr Verhalten verändern möchten.

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Ein Vortrag für Angehörige von Menschen mit Demenz
5. November 2018; Helene Adolphs

ERKRATH. Das Caritas-Demenz-Netzwerk lädt interessierte Angehörige ein, zum Vortrag „ Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung“, am Dienstag, den 21. November von 17.00 - 18.30 Uhr in die Caritas Begegnungsstätte, Gerberstr. 7.

Mit einer Demenz gehen sowohl für Betroffene als auch für Angehörige viele rechtliche Veränderungen einher. Brigitte Albers, Rechtsanwältin für Senioren- und Patientenrecht, beantwortet bei dem Vortrag Fragen zu Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen.

Angehörige von Menschen mit Demenz haben an diesem Abend die Chance sich umfassend zu informieren. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Eine Anmeldung bei Anika Hagedorn Tel: 0211 - 2495223, E-Mail: demenz-netzwerk@caritas-mettmann.de ist erforderlich.

Zurück