Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Jugendliche stark machen
19.06.2019 - "Kids in Action" - Am 25.6.2019 stehen für Sechtklässler*innen in Wülfrath Spiel und Spaß auf dem Programm. Im Zentrum des Aktionstages des Arbeitskreises Suchtprävention stehen Kooperations- und Vertrauensspiele, deren Ziel ist die Förderung des Selbstwertes und der Konfliktfähigkeit. Und: Wer ein starkes, gesundes Selbstvertrauen hat, greift nicht so leicht zu Drogen und wird nicht so leicht mediensüchtig.
Tag der offenen Tür im Caritas-Familienzentrum
15.05.2019 - Haan-Gruiten. Am Freitag, den 24. Mai von 15 bis 17 Uhr können kleine und große Interessierte die Angebote, das Team und die Kooperationspartner des Familienzentrums St. Nikolaus, Düsselberger Str. 7, kennenlernen.
Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“
13.05.2019 - Wülfrath/Mettmann. Rund 7,3 Millionen Menschen in Deutschland trinken regelmäßig zu viel Alkohol – und riskieren gesundheitliche Schädigungen, bis hin zu einer Krebserkrankung. Die Aktionswoche Alkohol will sie nachdenklich machen. Vom 18. bis 26. Mai informieren in Deutschland tausende Veranstalter über die Risiken durch Alkohol. Ihre Botschaft: Alkohol? Weniger ist besser!

Zirkus-Ferien in Haan

27. September 2018; Helene Adolphs

Zirkus-Ferien in Haan

Haan. Zur Teilnahme an einem Herbstferien-Zirkusprojekt lädt der Caritasverband für den Kreis Mettmann e. V. Kinder und Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren ein. Im Rahmen der Kampagne „ vielfalt. viel wert“ im Fachbereich Integration und Migration der Caritas konnte dafür der Mitmachzirkus Düsseldorf gewonnen werden.

Das Ferienangebot, das von Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, stattfindet, bietet bis zu 30 Teilnehmenden eine Betreuung von jeweils 9 bis 15 Uhr in der Turnhalle des Haaner Turnvereins (HTV) an der Turnstraße 25. Es sind insbesondere Teilnehmende aus Flüchtlings- und Einwanderungsfamilien eingeladen, aber auch Einheimische. Die Teilnahme ist kostenlos, mitzubringen sind sporthallentaugliche Turnschuhe sowie täglich ein Beitrag zum Mittagsbuffet, denn die Kinder und Jugendlichen werden gemeinsam essen und können so auch landestypische Speisen kennenlernen. Getränke werden in Form von Wasser gestellt.

Den Mittmach-Ferienzirkus, ein Bewegungs- und Sportangebot, unter anderem mit Einradfahren, Balancieren, Jonglage und vielem mehr, hat der Caritasverband bereits mehrfach erfolgreich im Kreis Mettmann durchgeführt. „Nun freuen wir uns, dass dank der Unterstützung des Haaner Turnvereins auch Kinder aus der Gartenstadt in den Genuss des Ferienspaßes kommen können“, sagt Heiko Richartz, zuständig für die Kampagne „vielfalt. viel wert.“

Informationen sind erhältlich unter 02104-8105283 oder per Mail: heiko.richartz@caritas-mettmann.de. Anmeldungen nimmt ebenfalls Herr Richartz entgegen. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Es stehen 30 Plätze zur Verfügung. Anmeldeschluss ist am Freitag, 12. Oktober 2018.

Links:

Zurück