Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

"Schuld und Scham im Umgang mit Menschen mit Demenz" 
23.10.2020 - Scham und Schuld – Gefühle, die jeder Mensch aus vielen verschiedenen Situationen kennt und welche die meisten als sehr unangenehm empfinden – sie lösen ein peinliches Gefühl aus. An diesem Abend stehen die Gefühle Scham und Schuld als Wegbegleiter von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen sowie Begleitenden im Mittelpunkt. Das Demenz-Netzwerk-Erkrath lädt Interessierte am 3. November zu einem Vortrag ein.
Angehörigentreffen von Menschen mit Demenz - nun auch in Hochdahl
23.10.2020 - Der Austausch über den Alltag mit einem Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist, kann eine große Entlastung als auch eine Bereicherung darstellen. Sich mit der persönlichen Situation auseinanderzusetzen und in der Gruppe Verständnis und Anerkennung zu finden, wird durch das gemeinsame Gespräch möglich. Eine neue Gruppe für Teilnehmende aus Hochdahl startet am 4. November.
Eine Million Sterne 2020 - Machen Sie mit und setzen Sie ein Zeichen für eine gerechtere Welt!
22.10.2020 - Seit über zehn Jahren ruft Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zur Teilnahme an der bundesweiten Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" auf. Bundesweit werden öffentliche Plätze in strahlende Lichtermeere verwandelt, um ein Zeichen der Hoffnung zu setzen – für Menschen in Not hier und weltweit. Geplant ist in Mettmann eine Aktionswoche vom 31.10. bis zum 6.11.2020. In dieser Zeit können Einrichtungen, Gruppierungen, Schulklassen, Kindergärten, Freundeskreise, Familien oder auch Einzelpersonen ihren kleinen persönlichen Beitrag gestalten, um ein Zeichen für Solidarität und eine gerechtere Welt zu setzen.
Interkulturelle Lesung mit Weltmusik
21.10.2020 - Mettmann. Eine Lesung mit dem aus Syrien stammenden Autor Samer al Najjar und Musik des „Tarab Duos“ veranstaltet der Fachdient für Integration und Migration des Caritasverbands für den Kreis Mettmann im Rahmen seiner Kampagne vielfalt. viel wert. am Mittwoch, 11. November, um 19 Uhr im Haus der Begegnung, Vogelskamp 120. Der Eintritt ist frei.
Caritas-Freiwilligenzentrale: Zukunftschancen für Kinder
21.10.2020 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale Mettmann sucht Menschen, die sich im Kinderschutzbund für die Zukunftschancen von Kindern einsetzen möchten.

Impressum

Anbieterkennzeichnung gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und Informationspflicht im Sinne des § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrags (RStV).

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung des Erzbistums Köln. Dienstanbieter dieser Internetpräsenz ist das Erzbistum Köln. Das vorliegende Informationsangebot ist ein redaktionell eigenständiger Teil der Internetplattform auf dem Internetserver des Erzbistums Köln. Hier dargestellte, dynamisch ausgelesene Informationen wie Nachrichten, Veranstaltungshinweise und Foren können dem allgemeinen Informationspool der Internetplattform entspringen. In diesem Fall ist der Anbieter, der diese Informationen zur Verfügung gestellt hat, medienrechtlich selbst hierfür verantwortlich. Dies gelangt durch ein separates Impressum zum Ausdruck.

 

URL: https://caritas.erzbistum-koeln.de/mettmann-cv/impressum/index.html
Titel: Impressum
Beschreibung: - Not sehen und handeln - Einrichtungen, Hilfen und Beratungsangebote
Schlüsselwörter: Caritas, Caritasverband, Esperanza, Ehrenamt, Behinderte, Ausländer, Aussiedler, Benachteiligte, Nichtseßhafte, Obdachlose, Kindergarten, Alte, Familien, Hilfe, Förderung, Betreuung, Beratung, Wohnheim, Altenwohnanlagen,
Einrichtung/Institution: Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V.
Rechtsform: Eingetragener Verein (e.V.)
Vertreten durch: Michael Esser (Vorstandsvorsitzender) und Rolf Theißen (Nichtberuflicher Vorstand)
Autor: Helene Adolphs u.a.
Straße: Johannes-Flintrop-Str. 19
Ort: 40822 Mettmann
Telefon: 02104 9262-0
Fax: 02104 9262-30
E-Mail: postfach@caritas-mettmann.de
Land: Deutschland
Domain: http://www.caritas-mettmenn.de
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE251630660
Registernummer: VR 330
Zuständige Aufsicht: Amtsgericht Mettmann
Verantwortlich i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV: Michael Esser (Vorstandsvorsitzender)
Technisch verantwortlich: Wolfgang Koch-Tien (Referat DV-Service) | Alkacon GmbH (www.alkacon.com) | Mivitec GmbH (www.mivitec.de)

 

Wir haben den Anspruch, den Nutzern unserer Internetseite ein inhaltlich hochwertiges und rechtlich einwandfreies Informationsangebot zu präsentieren. Dies bezieht sich insbesondere auf den Ausschluss strafrechtlicher Inhalte, die konsequente Beachtung des Urheberrechts und einen effektiven Schutz Ihrer Daten. Trotz aller Bemühungen können wir einzelne Fehler nicht ausschließen. Falls Ihnen Rechtsverstöße jeglicher Art auffallen sollten, bitten wir um eine Mitteilung an die im Impressum genannten Verantwortlichen. Wir sichern zu, die geltend gemachte Verletzung unverzüglich zu prüfen und zu Recht beanstandete Inhalte und Links sofort zu entfernen.

 

Bildnachweise:

Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V.

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

Katholische Nachrichten-Agentur (KNA)

Deutscher Caritasverband e.V.

 

alwayshappy@photocase.de

kallejipp@photocase.de

dergestalter@photocase.de

janne_@photocase.de

Francesca Schellhaas@photocase.de

madochab@photocase.de

jala@photocase.de

Marquis de Valmont@photocase.de

wueStenfuXX@photocase.de

 

Dvarg@fotolia.de

ChristArt@fotolia.de

Tanja@fotolia.de

Ocskay Bence@fotolia.de

Franz Pfluegl@fotolia.de

_panya_@fotolia.de

alexmak@fotolia.de

Thaut Images@fotolia.de

what4ever@fotolia.de

XtravaganT@fotolia.de

12ee12@fotolia.de

Gordon Grant@fotolia.de

sdecoret@fotolia.de

Konstantin Yuganov@fotolia.de

Syda Productions@fotolia.de

Robert Kneschke@fotolia.de

monropic@fotolia.de