Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Ein Stück Zuhause - der Tagestreff
13.12.2018 - Tolles Engagement zeigte kürzlich der frischgekürte Mettmanner Schützenkönig: er kochte für die Besucher des Tagestreffs ein vorzügliches Mittagessen. Aber der Tagestreff bietet mehr als nur warmes Essen. Für die Gäste ist er besonders im Winter ein Stück Zuhause...
Vormünder und Paten für junge Flüchtlinge
05.12.2018 - Die Caritas-Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die unbegleitete minderjährige Flüchtlinge oder junge volljährige Flüchtlinge in ihrer persönlichen, schulischen und beruflichen Entwicklung unterstützen. Junge Flüchtlinge ohne elterliche Fürsorge brauchen einen Menschen an ihrer Seite, der sich für ihre Interessen einsetzt.
Den eigenen Umgang mit Alkohol oder Drogen in den Blick nehmen
05.12.2018 - WÜLFRAHT/METTMANN. Die Caritas-Suchthilfe bietet ab dem 17.12.2018 eine neue Gruppe an für Menschen, die sich mit fachkundiger Unterstützung mit Anderen über ihren Alkohol- oder Drogenkonsum austauschen und ihr Verhalten verändern möchten.

Jugendberufshilfe in Mettmann

Unser Ziel: Kein Jugendlicher verläasst ohne Anschlussperspektive die Schule

 

Die Jugendberufshilfe in Trägerschaft von Caritas und Diakonie hat zum 1.3.2012 ihre Arbeit aufgenommen. 

Die Jugendberufshilfe unterstützt und berät junge Menschen aus Mettmann, die sich im Übergang von der Schule in den Beruf befinden.
 
Auch Jugendlichen und junge Erwachsene, die bereits eine Ausbildung begonnen haben, finden hier Ansprechpartner zu Fragen rund um ihren weiteren Berufsweg.

 

Informationen und Beratung zu sozialen Berufen erhalten Interessierte auch beim Projekt Rückenwind

Ihr Kontakt zu uns

Manon Gröning
Tel: 02104 2335311

Mobil: 0174 2089786

E-Mail: m.groening@jugendberufshilfe-me.de

 

Peter Kovacs

Tel: 02104 2335311

Mobil: 0151 27689110

E-Mail: p.kovacs@jugendberufshilfe-me.de

 

Offene Sprechstunde
im Haus der Diakonie, Bismarckstr. 39:
Dienstag 15.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr

Ihr Weg zu uns