Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Infoveranstaltung: Kuren für pflegende Angehörige
17.01.2022 - Erkrath/Kreis Mettmann. Alles was Betroffene und Interessierte zum Thema "Kuren für pflegende Angehörige" wissen müssen, erfahren sie bei der Infoveranstaltung am Donnerstag, 20. Januar 2022 von 14:00 - 15:30 Uhr in der Begegnungsstätte Gerberstraße der Caritas, Gerberstr. 7 in Alt-Erkrath. Bei dieser Kur steht der/die pflegende Angehörige im Mittelpunkt, sie dient der körperlichen und seelischen Stärkung und berücksichtigt die individuelle Situation.
Online Vortrag und Diskussion zur Solidarität
12.01.2022 - Kreis Mettmann. Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage "Sind wir noch solidarisch?" lädt am Dienstag, 18. Januar 2022, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. im Fachdienst für Integration und Migration des Caritasverbands ein. Referent ist Dr. Ulf Tranow, Akademischer Oberrat am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf.
Wegbereiter für generationsübergreifende Begegnungen
12.01.2022 - Das Team der Freiwilligenzentrale sucht Menschen, die sich ehrenamtlich für Begegnungen zwischen Jung und Alt einsetzen möchten, um so Offenheit für das Thema Demenz zu schaffen? Grundlage ist die viertägige Schulung "KIDZELN – Kindern Demenz erklären".
"Basisqualifizierung zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf und Demenz"
10.01.2022 - Das Caritas-Demenz-Netzwerk in Erkrath startet ab 25. Januar mit einem neuen 40-stündigen Qualifizierungskurs zur Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf (mit und ohne Demenz). Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche, Fachpersonal, pflegende Angehörige sowie an interessierte Personen.
Caritas-Seniorenreise nach Bad Salzschlirf
10.01.2022 - Für die Osterreise nach Bad Salzschlirf vom 09.04. – 23.04.2022 sind noch einige Einzel- und Doppelzimmer verfügbar. Besonders allein reisende Menschen, die ihren Urlaub in einer Gruppe gestalten möchten, sind bei dieser Busreise bestens aufgehoben. Auch ein Rollator stellt kein Hindernis dar. 

Kindergarten & Familienzentrum "Arche Noah"

Caritas Kinder- und Famlienzentrum 

Das Caritas Kinder- und Familienzentrum Arche Noah ist eine katholische Einrichtung. Die Begleitung der Familien in der Entwicklung ihrer Kinder stehen im Mittelpunkt. Im täglichen Miteinander sind Freiräume wichtig, in denen Individualität und Beziehungen im Vordergrund stehen. Die Tagesstätte folgt dem inklusiven Auftrag gemeinsamer Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt. Sie erbringt darüber hinaus spezifische Integrations- und Frühförderleistungen.

„Das Kind ist Baumeister seiner selbst.“ Maria Montessori

 

Das Caritas Kinder- und Familienzentrum Arche Noah bietet kindzentrierte Rahmenbedingungen wie:

  • offene situationsorientierte Arbeit zur Unterstützung und Anregung der musischen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • bewegungsorientierte Arbeit zur Förderung und Unterstützung der körperlich / geistigen und seelischen Kräfte der Kinder, zur optimalen Entwicklung von Wahrnehmung und Sprache
  • entwicklungs und kindgerechte Ernährung durch vollwertiges Frühstück und Mittagessen täglich frisch aus eigener Küche
  • individuelle Förderung der Kinder in Interaktionen mit Heilpädagoginnen, ErzieherInnen, Kinderkrankenschwester

Dabei ist den Mitarbeiterinnen des Kinder- und Familienzentrums Arche Noah wichtig:

  • ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Autonomie und Schutz sowie Geborgenheit des Kindes zu schaffen
  • durch bedürfnisorientierte Angebote Kinder zu stärken
  • christliche Werte und Nächstenliebe zu vermitteln
  • die Schöpfung zu achten und zu bewahren
  • achtsam gegenüber sich selbst und anderen zu sein

 

Lage / Ortsbeschreibung
Die Kita Arche Noah liegt an der „Kreisstraße 34“ (Flandersbacher Straße), die den Ortsteil Rohdenhaus / Flandersbach mit Wülfrath und Velbert verbindet. Zum Einzugsbereich der Kindertagesstätte gehören Straßenzüge mit Mehrfamilienhäusern mit geringen Außenspielmöglichkeiten und Wohngebiete mit Einfamilienhäusern. Der historische Ortskern ist fußläufig zu erreichen.

Betreuungsangebot

Wir betreuen in unserem Kindergarten 75 Kinder in 4 Gruppen im Alter von 4 Monaten bis zum Schuleintritt und bieten 25, 35 und 45 Stundenplätze an.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 7.15 - 16.30 Uhr
Fr: 7.15 - 16.00 Uhr

 

Ferienzeiten

3 Wochen in den Sommerferien

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Material zum Download

Die pädagogische Konzeption der Arche Noah als pdf-Datei (1MB) erhalten Sie hier

 

Das aktuelle Programm des Familienzentrums

Ihr Kontakt zu uns

Kinder- und Familienzentrum „Arche Noah“

Flandersbacher Str. 17a
42489 Wülfrath

 

Tel: 02058 1375
Fax: 02058 892755
E-Mail: kita-arche-noah@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns

Anmeldeverfahren

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Anmeldegespräch in der Einrichtung. Wir freuen uns auf Sie!

Familienzentrum NRW

Wir sind Familienzentrum NRW und bieten folgende Leistungsbereiche an:

  • Schuldnerberatung
  • Migrations-und Integrationsberatung
  • Suchtberatung
  • Vermittlung von Tagespflege
  • Kooperationen mit therapeutischen Praxen
  • Offene Elternsprechstunde Familienbüro
  • Informationen zur Familienbildung

Alle weiteren Informationen zum Familienzentrum entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm des Familienzentrums.