Suchen & Finden

 

Aktuelles aus dem Kreis

Digitale Demokratiekonferenz: Sexuelle Orientierung
25.11.2021 - Kreis Mettmann. Die Koordinierungs- und Fachstelle "Demokratie Leben!" lädt pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte, Erzieher*innen und Interessierte am Montag, den 06.12.2021, 14:00 bis 18:00 Uhr zu einer eine digitale Demokratiekonferenz ein. Thema dieser Konferenz ist "sexuelle Identität". Homophobie, Transfeindlichkeit und die feindselige Einstellung gegenüber LGBTQ* Menschen sind alltäglich. Um Diskriminierung und Stigmatisierung von „LGBTQ* Menschen zu überwinden braucht es mehr Information über die Gefühls- und Erlebenswelt, sowie Aufklärung über deren Bedarfe.
Sind wir noch solidarisch?
24.11.2021 - Zu einem Online-Vortrag mit anschließender Diskussion zur Frage „Sind wir noch solidarisch?“ lädt am Mittwoch, 1. Dezember, um 18.30 Uhr die Kampagne vielfalt. viel wert. im Fachdienst für Integration und Migration ein. Referentin ist die Kulturwissenschaftlerin Ina Schmidt, Gründerin des philosophischen Thinktanks „Denkräume“ (http://www.denkraeume.net). Dies ist nun der zweite von drei Teilen von Vorträgen zur Frage nach gesellschaftlicher Solidarität und ihrer Zukunft. 
Täter kann Gewalt ein Ende setzen
18.11.2021 - Kreis Mettmann. Zum "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen" erklärt die Caritas Fachberatung für Täter bei häuslicher Gewalt ihre Solidarität mit den Opfern und betont die Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch und der Opferunterstützungseinrichtung des SKFM vor Ort. Gewalt an Frauen ist kein Kavaliersdelikt und keine Familientragödie die so einfach passiert: Gewalt an Frauen ist schlicht ein Verbrechen.
Freiwilligenzentrale sucht Ausbildungspatinnen und -paten
18.11.2021 - Beim Ausbildungspatenprojekt unterstützen ehrenamtlich engagierte Menschen Jugendliche, den Übergang von der Schule ins Berufsleben besser zu bewältigen. Sie helfen mit ihrer Erfahrung, Potenziale der Schüler zu entdecken, Berufswünsche zu konkretisieren und Ausbildungsmöglichkeiten zu finden.
Caritas und KHG: Zweites Graffito zum Grundgesetz
18.11.2021 - Mit der Fertigstellung eines zweiten großflächigen Graffito, diesmal zum Grundgesetzparagraphen III.1., am Pfeiler der RegioBahn-Brücke an der Talstraße schließen der Caritasverband und das Konrad-Heresbach-Gymnasium (KHG) ihr Gemeinschaftsprojekt "Plakativ aktiv für Demokratie" ab. Das farbenfrohe Graffito strahlt über die viel befahrene Talstraße und verdeutlicht: "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich!"

Kindergarten & Familienzentrum Nonnenbruch

Unser Leitgedanke

Unsere Welt ist wunderbar vielfältig.

 

Lage / Ortsbeschreibung
Unsere Einrichtung liegt im Stadtteil Nonnenbruch und ist hier die einzige Institution für Familien mit Kindern.

 

Das sind wir! 

 

Aus dem 1973 durch die Caritas Gesellschaft Heiligenhaus e.V. gegründetem Kindergarten wurde im Laufe der Zeit durch verschiedene Entwicklungen und Projekte eine Kindertagesstätte mit je einer U3 & Ü3 Gruppe. Seit 2010 sind wir dazu auch Familienzentrum NRW und freuen uns dadurch den Kindern, Familien und Interessierten ein gutes „ Netz“ durch unsere vielfältigen Kooperationspartner ermöglichen zu können. Weiterhin sind wir aktive Lott Jonn Einrichtung und im Projekt: „auf dem Weg zur Sprachkita.“

Seit 2018 sind wir nun Teil des Caritasverbandes für den Kreis Mettmann e. V.

.

Pädagogische Grundlagen

  • Die Wertschätzung eines jeden Menschen

  • Das Interesse an der Individualität

  • Die Integration und die damit verbundene Stärkung der Identifikation und der erlebten Zugehörigkeit

  • Die Sprachförderung durch alltagsintegrierte Unterstützung durch Vorbild und in jeder Phase des Tagesablaufes

  • Die Zeit und Möglichkeit zur  persönlichen Entfaltung in einer daran interessierten Umgebung

  • Christliche Feste und Rituale die uns  durch den Alltag und somit durch das Jahr begleiten

Betreuungsangebot

Wir bieten für die Ü3 Kinder  Betreuung mit 25 Std., 35 Std. im Block und als geteiltes Modell und 45 Std. als Tagesplatz an.

Für die U3 Kinder bieten wir 35 Std. im Block sowie 45 Std. als Tagesplatz an.

Alle Kinder in der 35 Std. Blockbetreuung und mit dem 45 Std. Tagesplatz nehmen hier auch ein kostenpflichtiges Mittagessen ein.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7:00 - 16:00 Uhr

 

Ferienzeiten:

3 Wochen in den Sommerferien (im jährlichen Wechsel, 1. oder 2.Ferienhälfte)

Zwischen Weihnachten und Neujahr

Gründonnerstag und Osterdienstag

Material zum Download

Das aktuelle Programm des Familienzentrums

Ihr Kontakt zu uns

Caritas-Kindergarten und Familienzentrum Nonnenbruch


Südring 126
42579 Heiligenhaus


Leiterin: Kirsten Langenkamp


Tel: 0 20 56 - 22 05 7
E-Mail: kita-nonnenbruch@caritas-mettmann.de

Ihr Weg zu uns

Anmeldeverfahren

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Anmeldegespräch in der Einrichtung. Wir freuen uns auf Sie!

Familienzentrum NRW

Wir sind Familienzentrum NRW und bieten folgende Leistungsbereiche an:

  • Schuldnerberatung
  • Migrations-und Integrationsberatung
  • Suchtberatung
  • Vermittlung von Tagespflege
  • Kooperationen mit therapeutischen Praxen
  • Offene Elternsprechstunde Familienbüro
  • Informationen zur Familienbildung

Alle weiteren Informationen zum Familienzentrum entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programm des Familienzentrums.